none
Excel 2013, Namen in Formeln RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    kann es sein, dass man Namensdefinitionen in div. Formeln als Bereich nicht verwenden kann?

    ich haben einen Bereich in einem Arbeitsblatt mittels "Namen definieren" festgelegt.

    wenn ich diesen Namen in Summewenns verwende erhalte ich 0 obwohl Werte drinnen stehen

    =SUMMEWENNS(Lehrgänge!D5:D40;Lehrgänge!C5:C40;A5;Lehrgänge!M5:M40;N2)

    =SUMMEWENNS(Lehrgänge!D5:D40;LG;A5;Lehrgänge!M5:M40;N2)

    Summe(LG) rechnet richtig und  funktioniert. Somit scheint der Bereich korrekt zu sein!


    Chris



    Montag, 4. Januar 2021 16:29

Antworten

  • der Bereich war bei den Tests nicht ident ausgewählt. Meine Testdaten waren nur bis ca. C10 befüllt und ich haben nur C5:C10 angegeben. Man muss bei dieser Formal wirklich C5:C40 abgeben

    Chris

    • Als Antwort markiert -- Chris -- Dienstag, 5. Januar 2021 08:22
    Dienstag, 5. Januar 2021 08:22