locked
Sicherung manuell starten RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo,

    ich möchte über Script die eingebaute Sicherung starten. Ich habe keinen Zeitplan festgelegt, da dieses nicht sinnvoll ist. Stattdessen soll bei jedem herunterfahren der Rechner gesichert werden. In dem Skript beende ich ein SQL Dienst und möchte nun die Sicherung mit  C:\Windows\System32\schtasks.exe /RUN /TN "Microsoft\Windows\WindowsBackup\AutomaticBackup" starten. Leider kommt nun immer Meldung, dass der Zeitdienst bereits deaktiviert ist?!

    Wer weiß Rat?

    Stefan
    Donnerstag, 9. Juni 2011 11:09

Alle Antworten

  • Hallo,

    im Prinzip kannst du es direkt über den Aufgabenplaner lösen.
    Einfach bei "Trigger" "Bei Protokollierung eines bestimmten Ereignisses" wählen.

    Jetzt musst du dir nur noch einen Event-ID raussuchen, die typisch für einen Shutdown ist.

     

    Donnerstag, 9. Juni 2011 18:33
  • Am 09.06.2011 schrieb stefanshome:

    ich möchte über Script die eingebaute Sicherung starten. Ich habe keinen Zeitplan festgelegt, da dieses nicht sinnvoll ist. Stattdessen soll bei jedem herunterfahren der Rechner gesichert werden.

    Zusätzlich zum Hinweis von Matthias sei dir noch die Dauer der
    Sicherung ans Herz gelegt. Wenn Du die Sicherung mittels Shutdown
    Script starten möchtest, denk dran die Dauer für ein Script nach oben
    zu drehen. Der Default sind nur 10 Minuten, dann wird das Script
    abgebrochen.

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/
    Reg2xml:  http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

    Samstag, 11. Juni 2011 17:26
  • Hallo,

    haben die Tipps weitergeholfen?

    Gruss,
    Raul

    Montag, 13. Juni 2011 10:59