none
Exchange Server vorinstallieren an einem anderen Standort RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo,

    ich möchte für einen anderen Standort B einen Exchange Server 2013 vorinstallieren. An dem Standort B gibt es keinen Exchange Server.

    Der neue Exchange Server ist in die Domäne von Standort B eingebunden und am Standort B habe ich auch schon den DC vorbereitet mit prepareSchema und prepareAD. Ich habe eine permanente Verbindung zwischen beiden Standorten.

    Da ich mich mit dem neuem Server aber noch an Standort A befinde und erst in 2 Wochen zu Standort B komme wollte ich schon mal soviel wie möglich vorbereiten. Nun frage ich mich ob ich die Exchange Server 2013 Installation starten kann?

    Der Server hat ja nun eine IP aus meinem Standort A Netz und an Standort B wo er dann später bleibt ist ein anderes Netz. Kann ich die Installation starten? Oder meint ihr das ist keine gute Idee?

    Danke für jede Info. Falls ihr mehr Infos benötigt einfach fragen.


    Dienstag, 25. April 2017 15:47

Alle Antworten

  • Moin,

    wenn an beiden Standorten das gleiche AD (gleicher Forest und gleiche Domäne) kannst Du den Exchange auch woanders installieren und später die IP-Adresse ändern.

    Wenn es sich um eine andere Domäne oder einen anderen Forest handelt, geht das nicht, weil Exchange viele Einträge im AD macht, die dann am neuen Standort fehlen.


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Office Servers and Services (Exchange Server)

    Dienstag, 25. April 2017 18:04