none
PowerShell findet Virtuelle Maschine nicht RRS feed

  • Frage

  • Hallo Leute,

    ich möchte meinen Virtuellen Computer, den ich mit Hyper-V erstellt habe (-Name WindowsVM) gerne über die PowerShell zurücksetzen, verbinden und anschließend starten.

    Habe jetzt einfach mal versucht meine VM über die PowerShell zu starten:

    Start-VM -Name WindowsVM

    Dann erhalte ich allerdings die Fehlermeldung, dass kein virtueller Computer mit dem Namen gefunden werden konnte.

    Nun habe ich probiert, mir alle VMs anzeigen zu lassen:

    Get-VM

    Und ... er zeigt mir gar nichts an.

    Weiß jemand wieso ich den virtuellen Computer nicht finden kann? Das Festplatten-Image ist bspw. unter:

    C:\Users\Public\Documents\Hyper-V\Virtual hard disks\

    abgespeichert. Ich verzweifel jetzt dann noch :-(

    Ich hoffe, mir kann jemand weiterhelfen.

    ---------

    Gruß

    Steffi

    Donnerstag, 14. Januar 2016 16:13

Antworten

  • Hallo,

    ich habe gerade kein System mit Hyper-V vor mir, aber ich glaube die Befehle bringen nur Ergebnisse wenn sie im Admin Kontext ausgeführt werden!

    Also das Powershell Symbol mir rechts anklicken und "Als Administrator ausführen" wählen, und dann die Befehle noch mal testen.

    Beste Grüße
    brima


    Donnerstag, 14. Januar 2016 21:15
  • Versuch mal:

    echo $(Get-VM -Name *)
    Ergenis bei mir:
    Name                  State CPUUsage(%) MemoryAssigned(M) Uptime   Status           Version
    ----                  ----- ----------- ----------------- ------   ------           -------
    Windows 8.1 Pro 64Bit Off   0           0                 00:00:00 Normaler Betrieb 6.2    
    MigrationsTest        Off   0           0                 00:00:00 Normaler Betrieb 6.2  

    MfG
    Thomas

    Sonntag, 17. Januar 2016 21:50

Alle Antworten

  • Versuch mal Start-VM -Name "WindowsVM" 


    Kind regards, Flo


    Donnerstag, 14. Januar 2016 16:35
  • Das habe ich schon probiert, leider kommt auch hier der gleiche Fehler :-(
    Donnerstag, 14. Januar 2016 17:15
  • Hallo,

    ich habe gerade kein System mit Hyper-V vor mir, aber ich glaube die Befehle bringen nur Ergebnisse wenn sie im Admin Kontext ausgeführt werden!

    Also das Powershell Symbol mir rechts anklicken und "Als Administrator ausführen" wählen, und dann die Befehle noch mal testen.

    Beste Grüße
    brima


    Donnerstag, 14. Januar 2016 21:15
  • Versuch mal:

    echo $(Get-VM -Name *)
    Ergenis bei mir:
    Name                  State CPUUsage(%) MemoryAssigned(M) Uptime   Status           Version
    ----                  ----- ----------- ----------------- ------   ------           -------
    Windows 8.1 Pro 64Bit Off   0           0                 00:00:00 Normaler Betrieb 6.2    
    MigrationsTest        Off   0           0                 00:00:00 Normaler Betrieb 6.2  

    MfG
    Thomas

    Sonntag, 17. Januar 2016 21:50