none
Exchange Server 2010 Std möchte sich mit einem Bestimmten AD Server verbinden RRS feed

  • Frage

  • Ich habe bei einem Kunden folgendes Problem

    es gibt mehrere Domaincontroller, der Exchange Server möchte sich ausschließlich mit einem Server der den Namen Backup hat.

    Ursprünglich gab es 2 Domaincontroller beide mit Windows Server 2008 R2

    Nachdem der Standort der Server sich verändert hatte wurde der Server Backup ordnungsgemäß aus der Domäne entfernt.
    Anschließend konnte wenn man am Exchange Server die Console geöffnet hatte fand sich der Exchange Server nicht mehr in der Domäne mit dem Hinweis dass der LDAP Server nicht gefunden werden konnte, es kommt folgende Fehlermeldung:

    Active Directory Fehler 0x51 beim Prüfen der Eignung des Servers "backup.domain.local" Active Direktory Antwort Der LDAP-Server ist nicht verfügbar

    Replikation zwischen den Domainkontrollern ist kein Problem, denn nachdem ein neuer Server mit dem Namen "Backup" installiert wurde (Windows Server 2016) läuft der Exchange wieder ganz normal!

    Wir haben auch mit der PowerShell mit folgenden Befehlen versucht den Exchange an einen anderen DC an zu binden 
    Set-ExchangeServer -Identity mail -StaticDomainControllers ss-vsrv-dc-01....
    Set-ExchangeServer -Identity mail -StaticGlobalCatalogs ss-vsrv-dc-01....
    Set-ADServerSettings -PreferredServer ss-vsrv-dc-01....
    ohne Erfolg.

    Was kann man tun um das Problem zu lösen?
    Ist das ein AD Problem, oder ein Problem was sich nur auf die locale Exchange Installation bezieht?
    Ist das Problem gelöst wenn ich einen neuen Exchangeserver installiere?

    Viele Grüße

    Markus

    Donnerstag, 29. November 2018 15:28

Alle Antworten