none
Empfangene eMails werden teilweise nicht zugestellt RRS feed

  • Frage

  • Hallo ich habe folgendes Fehlerszenario und bräuchte hierzu mal eure Hilfe:

    2 Exchange Server 2013, Standard Version 15.0 (Build 847.32). Die beiden Server betreiben eine DAG mit mehreren Datenbanken (4 Stk.). Es gibt zwei eMail suffixe: Firma.com & Firma.de, der Standard Suffix ist @firma.com

    Eine eMail von extern passiert die Firewall (ist im SMTP Log nachvollziehbar) addressiert an empfaenger@firma.de und laut dem Messagetrackinglog wird die eMail auf beiden Servern empfangen. Der passive Knoten löscht die eMail nachdem der aktive Knoten die Mail zugestellt hat. Allerdings sieht der Benutzer die eMail nicht im Outlook/OWA.

    RunspaceId              : 7d3e3e94-8c4a-44dc-8346-fef240134454
    Timestamp               : 04.04.2016 09:47:11
    ClientIp                :
    ClientHostname          : Exchange2.interal.fqdn
    ServerIp                :
    ServerHostname          : Exchange2
    SourceContext           : 08D3476D1F79AAFF;2016-04-04T07:47:10.976Z;ClientSubmitTime:
    ConnectorId             :
    Source                  : STOREDRIVER
    EventId                 : DELIVER
    InternalMessageId       : 4844723110193
    MessageId               : <2873056411684ec0beeff6416e0ac86e@BS-EXCHANGE.3S.local>
    Recipients              : {Kopieempfaenger@firma.de, empfaenger@firma.com}
    RecipientStatus         : {}
    TotalBytes              : 712895
    RecipientCount          : 2
    RelatedRecipientAddress :
    Reference               :
    MessageSubject          : Betreff
    Sender                  : Absender
    ReturnPath              : Absender
    Directionality          : Incoming
    TenantId                :
    OriginalClientIp        : 10.112.101.3
    MessageInfo             : 2016-04-04T07:47:07.114Z;SRV=Exchange2.interal.fqdn:TOTAL=0;SRV=Exchange2.interal.fqdn:TOTAL=4;SRV=GL00-SRVExc01.egger.ads:TOTAL=0
    MessageLatency          : 00:00:04.2530000
    MessageLatencyType      : EndToEnd
    EventData               : {[MailboxDatabaseName, MBX-03], [Mailboxes, 7cce92ed-5975-44dc-b55a-c43ef7ba707c;c219aed7-d6c9-4b8a-b23b-6904c2a6c343], [E2ELatency, 4],
                              [DeliveryPriority, Low], [PrioritizationReason, AMS:1420497/1048576|ARC:5/50;200]}

    Habt ihr eine Idee was hier die Ursache sein könnte?

    Danke,

    Hans


    Montag, 4. April 2016 10:29

Antworten

  • Moin,

    zuerst: Bitte aktualisiere die Exchange-Server! Das ist Stand Service Pack 1 = CU 4. Wir sind mittlerweile bei CU 12 angekommen!

    Es ist wenig sinnvoll, irgendwelche Untersuchungen zu machen, wenn hier Fehler auftreten, die eventuell schon seit Jahren behoben sind.

    Ansonsten würde ich zuerst auf die üblichen Verdächtigen tippen: Posteingangs-Regeln, Virenscanner oder gefilterte Outlook-Ansicht.


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Office Servers and Services (Exchange Server)

    Montag, 4. April 2016 10:52

Alle Antworten

  • Moin,

    zuerst: Bitte aktualisiere die Exchange-Server! Das ist Stand Service Pack 1 = CU 4. Wir sind mittlerweile bei CU 12 angekommen!

    Es ist wenig sinnvoll, irgendwelche Untersuchungen zu machen, wenn hier Fehler auftreten, die eventuell schon seit Jahren behoben sind.

    Ansonsten würde ich zuerst auf die üblichen Verdächtigen tippen: Posteingangs-Regeln, Virenscanner oder gefilterte Outlook-Ansicht.


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Office Servers and Services (Exchange Server)

    Montag, 4. April 2016 10:52
  • Hallo Robert,

    danke für den Hint ;-) CU12 ist drauf, mal schauen ob sich der Fehler wiederholt.

    Danke schon mal!

    Viele Grüße,

    Hans

    Mittwoch, 6. April 2016 09:03