locked
Desktop voll, Dateien gelöscht??? RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Moin Leute
    Habe eben ausversehen eine Diashow als Internetseite nicht in dem dafür vorgesehenen Ordner, sondern auf dem Desktop erstellt. das waren nen ganzen haufen dateien und der Desktop war voll und die alten Dateien die drauf waren waren nicht mehr auf dem Desktop, wurden quasi runtergeschmissen...nachdem ich die Diashow Dateien wieder gelöscht hab waren die Dateien aber weg...kommen nicht wieder, auch wenn ich suche tauchen sie nicht mehr auf....auch durch sortieren oder ähnliches bleiben sie unauffindbar...was soll das? die können doch nicht einfach unwiederbringlich gelöscht werden ohne Warnung???

     

    gruß

    Freitag, 20. Mai 2011 12:07

Alle Antworten

  • TheEmperor666:

    Wie hast du denn überprüft, dass die Dateien "runtergeschmissen" waren. Du nimmst das an, weil du sie nicht
    mehr gesehen hast? Eventuell hast du sie versehentlich mitgelöscht, dann sind sie jetzt halt weg.
    Hast du dir den Ordner "Desktop" (und zwar beide, den öffentlichen und den privaten) denn mal im Dateimanager
    angesehen vor der Löschaktion?

    BTW: Der Desktop ist einer der unsichersten Orte, die es gibt. Dort speichert man niemals nich Dateien,
    sondern nur Links zu Dateien.

    Freitag, 20. Mai 2011 13:57
  • natürlich hab ich die Dateien nicht aus versehen gelöscht.....wenn der Desktop voll ist werden sie normal "rausgeschoben" und wenn wieder platz ist, rücken sie wieder ins sichtbare feld. sind sie aber nicht...und ich habe die komplette festplatte nach den Dateien durchsucht...kein Fund.
    Freitag, 20. Mai 2011 14:28
  • Hallo,

    navigiere einmal zu %userprofile%.

    Dort einen Rechtklick auf "Desktop" > Eigenschaften.

    Wenn VSS aktiv ist, solltest du dort "Vorgangerversionen" finden.

    Samstag, 21. Mai 2011 08:48
  • da ist leider auch keien vorgängerversion zu finden :(
    Samstag, 21. Mai 2011 09:44
  • TheEmperor666:

    natürlich hab ich die Dateien nicht aus versehen gelöscht....

    Dann müssen sie auch noch da sein. Von selbst verschwinden sie nicht.

    wenn der Desktop voll ist werden sie normal "rausgeschoben" und wenn wieder platz ist, rücken sie wieder ins sichtbare feld. sind sie aber nicht...und ich habe die komplette festplatte nach den Dateien durchsucht...kein Fund.

    Der Desktop ist ein ganz normaler Ordner und der kann so lange nicht voll werden, wie noch Platz auf der
    Festplatte ist und "rausgeschoben" wird also niemals etwas! ;-)
    Wenn man dort Dateien nicht findet, muss man den Desktop eben im Dateimanager öffnen,
    dort sieht man alles und es ist auch übersichtlicher.

    und ich habe die komplette festplatte nach den Dateien durchsucht...kein Fund.

    Womit hast du die Platte durchsucht? Mit der Windows-Suche?
    Installiere dir Agent Ransack und versuche es noch mal.
    http://www.mythicsoft.com

    Samstag, 21. Mai 2011 13:41