none
Server ohne Internetverbindung heraufstufen RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich möchte in einem kleinen Büro einen neuen Server (Server 2012) installieren. Dieser soll zum Domänecontroller heraufgestuft werden. Allerdings gehe ich davon aus, dass ich ihn nicht an das Netzwerk anschließen kann, da ich den alten noch im Netztwerk habe und der neue den gleichen Namen wie der Alte erhalten soll.

    Wenn ich nun aber versuche meinen Server 012 hoch zu stufen, wird mir eine TCP/IP Fehlermeldung angezeigt und die Heraufstufung funktioniert nur mit Internetverbindung.

    Wenn ich dem neuen Server nun eine andere IP wie dem alten zuweise, sollte das dann funktionieren oder gibt es da trotzdem Probleme?!

    Ich habe das bislang nicht ausprobiert, weil ich nicht während der Arbeitszeit den Domänecontroller abschießen wollte...

    Danke schonmal für Antworten.

    MFG Esra

    • Verschoben Holger Bunkradt Montag, 9. September 2013 14:27 falsches Forum
    Donnerstag, 22. August 2013 13:27

Alle Antworten

  • Hallo Esra,

    du kannst den DC nicht durch einen gleichnamigen DC ersetzen ohne auf schwerwiegende Fehler zu treffen. Besser wäre es einen zweiten Server aufzusetzen und diesen als zweiten DC in die Domäne zu integrieren und falls du dann den alten DC vom Netz nehmen willst kannst du auf den neuen DC umswitchen.

    Viele Grüße, 
    Iris Braselmann
    TechNet Deployment Hotline    

    TechNet Deployment-Hotline 

    Disclaimer:  Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier auf Rückfragen gar nicht oder nur sehr zeitverzögert antworten können.  Bitte nutzen Sie für Rückfragen oder neue Fragen den telefonischen Weg über die TechNet Deployment Hotline: http://technet.microsoft.com/de-de/ff959330 TechNet Deployment-Hotline Telefon: 0800-6087338* Email: msdn-technet-support@escde.net
    * 16:00 – 18:00 Uhr (außer an bundeseinheitlichen Feiertagen). Kostenfrei aus dem dt. Festnetz, Mobilfunknetz ggfs. abweichend. Anrufer aus Österreich und
    der Schweiz können die Telefon-Hotline aus technischen Gründen über +49 721 693 7233 
    zum Tarif für Auslandsverbindungen des jeweiligen Telefonanbieters erreichen. Es gelten Nutzungsbedingungen, Hinweise zu Markenzeichen sowie die allgemein gültigen Informationen zu Datenschutz und Cookies. Bitte beachten Sie auch die gesonderten Nutzungsbedingungen für die Deployment-Hotline.

    Donnerstag, 13. November 2014 16:16
  • Hallo Esra,

    also auf dem Wege wirst Du den alten DC auf keinen Fall ersetzen können.

    Mein Vorschlag wäre da:

    1. Die bestehende Domain auf den Betrieb eines neuen DCs vorbereiten. Ich gehe mal davon aus das der jetzige DC in 2003 oder 2008 betrieben wird. Daher muss erstmal ein ADPREP durchgeführt werden.

    2. Den neuen Server unter neuem Namen und anderer IP als der alte DC ins AD aufnehmen.

    3. Den neuen Server zum DC heraufstufen.

    4. Den alten Server zum Member herunterstufen und anschließen aus der Domain entfernen (bitte nicht nur abschalten oder vom Netz trennen). Danach auf dem neuen DC Bereinigung des DNS und entferne des alten DC aus der AD Sites and Replications, falls hier noch vorhanden.

    6. Dem neuen DC die IP Adresse des alten geben und für alle Fälle einen CNAME im DNS anlegen der auf dem Namen des alten DC ausgestellt wird und auf den neuen verweist.

    Ich würde Dir jedoch dringend empfehlen jemanden mit etwas tieferem IT Wissen aufzutreiben um dies zu begleiten.

    Gruß
    Kevin


    Donnerstag, 13. November 2014 16:47