none
Raumpostfach - Ressourcenrichtlinie - Weiterleitung an Stellvertreter RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    wir haben mehrere Raumpostfächer und möchten die Funtkion der E-Mail-Benachrichtigung der Stellvertreter nutzen, wenn eine Besprechungsanfrage an dieses Raumpostfach erfolgt.

    Nun haben wir in den Eigenschaften des Raumpostfaches in der Registerkarte "Ressourcenrichtlinie" einen Stellvertreter hinzugefügt und den Haken bei "Besprechungsanfragen an Stellvertreter weiterleiten" gesetzt.

    Über ein Benurtzerpostfach haben wir nun an dieses Raumpostfach eine Besprechungsanfrage gestellt, welche auch als Termin eingetragen erscheint.

    Was fehlt, ist die Benachrichtigung an den Stellvertreter!?

    Woran könnte dies liegen?


    MfG Harald
    Dienstag, 24. Januar 2012 12:22

Antworten

  • Hi Harald,

    Deine Vermutung ist richtig. Hier kannst Du entweder auswaehlen, das die Besprechungsanfragen aller Benutzer an den Stellvertreter gehen, oder halt nur fuer Ausgewaehlte:

    VG, Timo

    Mittwoch, 25. Januar 2012 18:22
  • Hallo Harald,

     

    ich greife gerne noch mal Timo's Screenshot auf. Im Teil "Specify users who are allowed to submit in-policy meeting requests that will be automatically approved" wird definiert, von welchen Benutzern Anfragen sofort genehmigt werden. Sollte hier "All Users" stehen, werden somit sämtliche Anfragen automatisch (und damit am Stellvertreter vorbei) zugesagt.

    Im Teil "Specify whi can submit in-policy meeting requests that are subject to approval by a resource mailbox delegate" wird definiert, von welchen Benutzern Anfragen an den Stellvertreter weitergeleitet werden.

    Du musst also schauen dass im oberen Teil der Radio-Button auf "Selected recipients" steht, aber keine Benutzer ausgewählt sind und im uneren Teil der Radio-Button "All Users" ausgewählt ist. Das hat zur Folge, dass alle Anfragen an diesen Besprechungsraum an den Stellvertreter weitergelietet werden sollten.

     

    Gruß

    Sascha

    Donnerstag, 26. Januar 2012 07:34
  • Hi Sascha,

    genau Mails gehen nur an den Stellvertreter, wenn ein Approval angefordert wird. Bug oder Design sei dahingestellt. Schneller würde es alles gehen, wenn man die Processing-Infos bekommt oder sie wie folgt setzt:
    Set-CalendarProcessing -Identity Raum -AutomateProcessing AutoAccept -resourceDelegates User -AllBookInPolicy:$false -AllRequestInPolicy:$true

    Schau auch mal bei "Synthesis":
    http://blogs.technet.com/b/exchange/archive/2009/02/26/3407028.aspx

    Möchtest du einfach nur eine Info weiterleiten, solltest du die Einladung über die Zustelloptionen an den Delegate weiterleiten. Er bekommt dann aber wirklich die Einladungen zugesendet, was vielleicht auch etwas verwirrend ist.


    Viele Grüße
    Christian

    Donnerstag, 26. Januar 2012 08:19
    Moderator

Alle Antworten

  • Hi H.Haas,

    Woran könnte dies liegen?

    Poste mal Get-CalendarProcessing | fl
     -- Viele Grüße
    Christian

    Dienstag, 24. Januar 2012 17:24
    Moderator
  • Hallo Harald,

     

    wahrscheinlich hast du in der Ressourcenrichtline definiert, dass dein Testbenutzer (laut Richtlinie) die Raumressource direkt buchen darf. Prüfe mal bitte die Registerkarte "Buchungsanfragen, die der Richtline entsprechen" (oder so ähnlich in deutsch - auf engl. "Resource In-Policy Requests"). Dort kannst du in der oberen Hälfte Benutzer definieren, die berechtigt sind, sofortige Besprechungsanfragen zu stellen. ggf. Steht diese Einstellung auf "Alle Benutzer" oder dein Testbenutzer ist dort explizit ausgewählt?

     

    Gruß

    Sascha

    Mittwoch, 25. Januar 2012 09:23
  • Hallo Sascha,

    mmmh - in der Registerkarte "Resource In-Policy Requests" (auf deutsch: Ressourcenanforderungen, die den Richtlinien entsprechen") ist der Haken auf "ausgewählte Empfänger" gesetzt aber es sind wohl keine Empfänger ausgewählt.

    In der Registerkarte hat aber noch niemand "rumgespielt".

    Kommen dort die Benutzer rein, die benachrichtigt werden sollen? Wenn ja, wieso dort? Ich dachte, das wird in der Ressourcenrichtlinie abgefrühstückt?!


    MfG Harald
    Mittwoch, 25. Januar 2012 14:08
  • Hi Harald,

    Deine Vermutung ist richtig. Hier kannst Du entweder auswaehlen, das die Besprechungsanfragen aller Benutzer an den Stellvertreter gehen, oder halt nur fuer Ausgewaehlte:

    VG, Timo

    Mittwoch, 25. Januar 2012 18:22
  • Hallo Harald,

     

    ich greife gerne noch mal Timo's Screenshot auf. Im Teil "Specify users who are allowed to submit in-policy meeting requests that will be automatically approved" wird definiert, von welchen Benutzern Anfragen sofort genehmigt werden. Sollte hier "All Users" stehen, werden somit sämtliche Anfragen automatisch (und damit am Stellvertreter vorbei) zugesagt.

    Im Teil "Specify whi can submit in-policy meeting requests that are subject to approval by a resource mailbox delegate" wird definiert, von welchen Benutzern Anfragen an den Stellvertreter weitergeleitet werden.

    Du musst also schauen dass im oberen Teil der Radio-Button auf "Selected recipients" steht, aber keine Benutzer ausgewählt sind und im uneren Teil der Radio-Button "All Users" ausgewählt ist. Das hat zur Folge, dass alle Anfragen an diesen Besprechungsraum an den Stellvertreter weitergelietet werden sollten.

     

    Gruß

    Sascha

    Donnerstag, 26. Januar 2012 07:34
  • Hi Sascha,

    genau Mails gehen nur an den Stellvertreter, wenn ein Approval angefordert wird. Bug oder Design sei dahingestellt. Schneller würde es alles gehen, wenn man die Processing-Infos bekommt oder sie wie folgt setzt:
    Set-CalendarProcessing -Identity Raum -AutomateProcessing AutoAccept -resourceDelegates User -AllBookInPolicy:$false -AllRequestInPolicy:$true

    Schau auch mal bei "Synthesis":
    http://blogs.technet.com/b/exchange/archive/2009/02/26/3407028.aspx

    Möchtest du einfach nur eine Info weiterleiten, solltest du die Einladung über die Zustelloptionen an den Delegate weiterleiten. Er bekommt dann aber wirklich die Einladungen zugesendet, was vielleicht auch etwas verwirrend ist.


    Viele Grüße
    Christian

    Donnerstag, 26. Januar 2012 08:19
    Moderator