none
Word 2010 stürzt bei Formatierungen ab RRS feed

  • Frage

  • Hello,

    derzeit haben wir bei 2 Rechnern in unsere Domäne ein ziemlich schräges Problem:

    Wenn wir im Word Dokument (.docx) eine Formatierung vornehmen (Kommentare einfügen oder Text mit Farbe hinterlegen) stürzt Word 2010 mit der Meldung "Microsoft Word funktioniert nicht mehr .....". Wenn wir nun von dem Dokument eine Kopie anfertigen (Rechtsklick > Kopieren) oder das Dokument einfach nur umbenennen (ein "_" wird am Ende des Dateinamens hinzugefügt) lässt sich die Kopie bzw. das umbenannte Dokument problemlos formatieren. 

    Ich habe diesmal nicht in den Eventlog geschaut (kann ich bei Bedarf morgen Früh nachholen) aber in den letzten Tagen waren immer wieder APPCRASH - windword.exe Einträge zu finden.

    Zu unseren Systemen: Windows 7 Professional SP1 64 bit mit Office 2010 Standard (beides lizenziert via eines MAK Keys von Microsoft Volume Licensing)

    All unsere Rechner werden via Microsoft SCCM 2012 installiert, daher haben alle Geräte ein "Standardimage". In diesem Image ist unter anderem das Office Paket integriert.

    Habt ihr irgendwelche Ideen?
    Bin für jede Hilfe dankbar!
    lg

    Dienstag, 22. Januar 2013 20:02

Alle Antworten

  • Hallo,

    eine weitere Info: Die DOkumente die Probleme verursachen basieren auf einer Vorlage. Die macht ansich keine Probleme. Nun werden diese Dokumente aber öfters hin und hergeschickt und auch mal mit Macbooks (mit Office for Mac) und älteren Office Versionen (2003) bearbeitet. Kann es deswegen zu Problemen kommen?

    Heute hatten wir zusätzlich ein paar mal das Problem, dass das Dokument auf Rechner A ohne Probleme aufging aber auf Rechner B stürtzte Word aber sofort ab.

    Hier der dazu passende Eventviever Eintrag:

    Programm WINWORD.EXE, Version 14.0.6024.1000 kann nicht mehr unter Windows ausgeführt werden und wurde beendet. Überprüfen Sie den Problemverlauf in der Wartungscenter-Systemsteuerung, um nach weiteren Informationen zum Problem zu suchen.

    Prozess-ID: eac

    Startzeit: 01cdf968c92b946c

    Endzeit: 16

    Anwendungspfad: C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office14\WINWORD.EXE

    Berichts-ID: 5e2153fd-655e-11e2-8c73-2c27d743a160

    Ich würde mich über jede Hilfe freuen ...

    Mittwoch, 23. Januar 2013 16:49