none
Windows Server als Zeitserver. RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe eine Frage und zwar. Ich habe ein Windows Server als Zeitserver eingerichtet folgendes habe ich in RegEdit geändert 

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\Parameters\Type

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\Config\AnnounceFlags

    muss ich noch was ändern um den Server als Zeitserver zu dienen?

    Noch eine Frage, wie verbinde  anderer Rechner auch Windows Server damit er die Zeit von diesem Rechner bezieht?

    Der zweite Server die Zeit, was er vom Zeitserver bekommt muss an den Klienten weitergeben. das kann ich mit GPOs machen. 

    Stichwort NTP wird mir nicht reichen :) 

    Danke schön im Voraus. 

    Mittwoch, 27. Mai 2020 19:42

Alle Antworten

  • NTP ist Network-Time-Protokoll und ist genau für den Dienst als Zeitserver-/client vorgesehen.

    Nur einfach Registryeinstellungen vornehmen startet den Dienst nicht.
    https://docs.microsoft.com/de-de/windows-server/networking/windows-time-service/windows-time-service-tools-and-settings

    Bei den Clients ist dann entsprechend der Server als NTP-Server anzugeben. Die Einstellung machst du per GPO und der Client holt sich dann die Zeit vom angegebenen Server.

    Mittwoch, 27. Mai 2020 21:48
  • Moin,

    die Prozedur ist hier im Detail beschrieben: https://support.microsoft.com/de-de/help/816042/how-to-configure-an-authoritative-time-server-in-windows-server . In einer AD-Domäne sollte sich der PDCe die Zeit von Extern (NTP, DCF-77) holen, und Domänenmitglieder synchronisieren die Zeit dann über die Domäne (Typ DOMHIER). Das Einschalten des NTP-Servers dient dazu, dass auch Nicht-Domänenmitglieder sich die korrekte Zeit holen können.


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    Donnerstag, 28. Mai 2020 04:59
  • Zu erst Danke an beiden für die Antwort. 

    Evgenij ich bin jetzt deinen Link gefolgt und wie alles da beschrieben wurde so eingestellt. 

    Ich verstehe zwei Sachen nicht. 

    Erstes was muss ich hier reinschreiben? 

    Geben Sie unter Wert bearbeiten in das Feld Wert den Wert Peers ein, und wählen Sie OK aus.
     

    Hinweis

    Peers ist ein Platzhalter für eine durch Leerzeichen getrennte Liste von Peers, von denen Ihr Computer Zeitstempel erhält. Die aufgeführten DNS-Namen müssen jeweils eindeutig sein. Sie müssen ,0x1 an das Ende der einzelnen DNS-Namen anhängen. Wenn Sie nicht ,0x1 an das Ende der einzelnen DNS-Namen anhängen, werden die in Schritt 5 vorgenommenen Änderungen nicht wirksam.

    Was ist/sind mein Peers? 

    Zum bessere Verständnis.  Server A -> Server B -> Clients C, D, F ....

    Muss Server A wissen, dass er zu Server B zeit gibt? oder reicht wenn ich bei Server B eintragen woher er die Zeit beziehen soll?  

    Server B ist nicht in ADD mit server A.  Die alle Einstellungen habe ich auf dem Server A vorgenommen.   

      

    Donnerstag, 28. Mai 2020 07:34
  • Moin,

    Peers sind die NTP-Server, von denen der Client (hier also Server A) seine Zeit bezieht.  Wenn Du ein GPS-Dingle dran hast und die Zeit von ihm nimmst, dann brauchst Du keine Peers einzutragen.

    Und nein, der NTP - Server weiß nicht, wer anfragen wird...


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    Donnerstag, 28. Mai 2020 11:37