none
Exchange 2016 OWA funktioniert nach Update auf CU10 nicht mehr HTTP Error 500 system.io.directorynotfoundexception RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Nach dem Update unseres Exchange Server 2016 funktionierte OWA plötzlich nicht mehr.  Leider war nirgends auch nur der Hauch einer Spur zu finden warum und wieso und woher das Problem stammt. Vielleicht habe ich auch an der falschen Stelle gesucht. Nach Tagelangem suchen und prüfen bin ich schlussendlich auf den Ordner C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V15\ClientAccess\Owa\prem gestoßen.

    In diesem Ordner befinden sich die zwei Ordner 15.1.1466.3(CU9) und 15.1.1531.3 (CU10). Wir haben den Server direkt von der Fresh-Install Version auf CU10 hochgestuft. Nachdem ich den Inhalt des CU9 in den Ordner für die Version CU10 kopiert habe funktioniert OWA hoffentlich wieder einwandfrei. 

    In der CU10 installation scheint also noch irgendwo der sogenannte "Wurm" drin zu sein! Oder hat jemand sonst noch eine Idee wie dieser Fehler auftreten kann? Unzureichende Ressourcen(CPU,RAM) während des Updates?

    Ich hoffe das kann jemandem mit dem selben Problem helfen!

    Montag, 24. September 2018 10:47

Alle Antworten

  • Schon mit einem UpdateCas.ps1 versucht?

    befindet sich in "C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V15\Bin"

    Samstag, 5. Januar 2019 11:21