none
Virtuelle Festplatte sowie *.vhd datei weg nach Windows Neu-installation RRS feed

  • Frage

  • Hallo !
    Ich habe folgendes Problem und komme irgendwie nicht recht weiter,
    da auch noch neu auf diesem Gebiet (Bitlocker / Virtuelle Festplatte)

    Ich habe Windows 10 Pro auf Laufwerk C: installiert
    dann von Laufwerk D (596GB) die hälfte als Bitlocker-verschlüsselte Virtuelle Festplatte (X:) eingerichtet, Automount script geschrieben etc, lief auch alles schick. Partition wurde beim starten erkannt, gemountet etc. und ich musste nur noch das Passwort eingeben um darauf zugreifen zu können nach der Windows-anmeldung. Soweit, so gut. 
    [[C: Windows SSD // D: Physical HDD (296GB) // X: Bitlocker Partition (296GB) ]]

    Nun musste ich mir nach einer ganzen Zeit Windows mal neu installieren(C:)
    Die Virtuelle Festplatte (oder sonstige , etwaig un-zugewiesene Partitione) ist nun nicht mehr auffindbar, genauso wie eine mountbare *.vhd Datei nicht (mehr?) vorhanden ist auf Laufwerk D:
    und die Größe der Festplatte D: wird mir (wie nach einrichten der BL Part. im alten Windows) nur mit 296GB angezeigt. Ich kann die *.VHD datei auch nirgends mehr auffinden und Bitlocker selbst zeigt mir unter dem neuen Windows auch keine Bitlocker Partition mehr an... Was nun?

      
    • Bearbeitet PhlowzeN Montag, 26. April 2021 05:45 änderung, ergänzung
    Montag, 26. April 2021 03:34

Antworten