none
Bug Outlook 2010: Posteingang von zweiten Exchange Postfach wird nicht korrekt sortiert... RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich verwende seit einigen Tagen das neue Office 2010.

    Dort habe ich mit Outlook 2010 das Problem, dass Outlook nach dem Start den Posteingang des zweiten Exchange Postfachs nicht an oberster Stelle mit den anderen Standardordnern (Gesendete/gelöschte Elemente und Entwürfe) gruppiert.

    Stellt man die Sprache des Exchange Postfaches via OWA um (und lässt die Sprache der Standardordner ebenfalls in die jeweilige Sprache umbenennen), wird die Gruppierung korrekt vorgenommen. Ebenso, wenn man die Sprache zurückstellt.

    Nach dem Neustart ist die Gruppierung jedoch "vergessen".

    System: Office 2010 i.V.m. einer Exchange 2010 Infrakstruktur (CAS, Maibox, EDGE und HUB Server auf Exchange 2010).

     

    Siehe dazu:

    1) http://img34.imageshack.us/img34/5104/97371948.jpg

    2) http://img132.imageshack.us/img132/7176/49650581.jpg

    3) http://img42.imageshack.us/img42/9240/26147282.jpg

     

    Grüße,

    andreas.paw

     

    P.S. Ich hoffe Links auf Bilderhoster sind okay, ansonsten bitte ich einen Admin die Links zu löschen (eine Hinweisleiste am Rand sagte mir jedoch ich solle Links zu "Resourcen" angeben)

    • Bearbeitet andreas.paw Freitag, 2. Juli 2010 22:39 Links eingefügt
    • Verschoben Kay GizaMicrosoft employee Samstag, 3. Juli 2010 06:14 Von MSDN Forum ins TechNet Forum verschoben (aus:Microsoft Office System)
    Freitag, 2. Juli 2010 22:35

Alle Antworten

  • Wir haben das selbe Problem, dass unsere User ihr Postfach wie in Anlage 2 Angezeigt bekommen. Die oberen 4 Ordner werden in englisch (Systemsprache des Exchange) angezeigt wohingegen der Rest in deutsch dargestellt wird. Es soll aber wie in Anlage 1 alles standardmässig in deutsch angezeigt werden.

    Die MAPI.dll auf den Clientcomputern ist englisch, jedoch wird vom Exchange 2010 deutsch als Postfachsprache erzwungen. Die Clients verwenden Outlook 2010.

    Ich habe schon mit dem Befehl set-Mailbox versucht die Sprache zu ändern, jedoch ohne Erfolg. Bei über 2000 Postfächern ist es uns jedoch nicht möglich den Umweg über OWA zu gehen.

    Hat jemand einen Tipp?

    Gruß,
    arthJ

    Donnerstag, 2. September 2010 08:59