none
Vorlage eines Projekts / Sammelvorgangs möglich? RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    wir wollen auf unserem Server eine Projektmanagementumgebung aufbauen. Dazu habe ich die Website Projekte erstellt.

    Hier gibt es die Möglichkeit unter Projekte "Sammelvorgänge" zu erstellen. Ein Sammelvorgang soll bei uns ein Projekt darstellen. In diesem Sammelvorgang ist immer die selbe Anzahl von Aufgaben, mit dem selben Titel, mit dem selben Anhang.

    Ist es möglich für diesen Sammelvorgang eine Vorlage zu erstellen, so dass man nicht immer, wenn man einen neuen Sammelvorgang bzw. ein neues Projekt eröffnet, die 27 Aufgabenschritte mit Titeln und Anhängen einzeln erstellen muss sondern dass diese automatisch erstellt werden?

    Vielen Dank schon mal für die Hilfe!

    Liebe Grüße aus Stuttgart

    Johannes Müller

    Dienstag, 29. Mai 2012 06:35

Alle Antworten

  • Hallo Johannes,

    ich denke das ist möglich. Du kannst im SharePoint Listen, Bibliotheken und Websites als Vorlage speichern. In diesem Vorlagen können auch die Inhalte mitgespeichert werden. 

    Ist "Sammelvorgang" eine Liste, eine Website oder eine Bibliothek?

    Viele Grüße,

    Sven.

    Donnerstag, 5. Juli 2012 12:47
  • Um Deine Frage zu beantworten, müsste man wissen, wie das Datenmodell im SharePoint für Eure Projekte aussieht.

    Wie Sven oben schrieb: Wenn ein Projekt jeweils in Form einer Liste, einer Bibliothek oder einer Website repräsentiert ist, dann kannst Du mit den Bordmitteln des Anwenders Vorlagen erstellen.

    Falls es eine komplexere Struktur mit Dokumenten und Listeneinträgen ist, lässt sich unter Umständen mit einigen Zeilen Programmcode etwas machen. Magst Du uns nähere Informationen über das Datenmodell geben?

    Donnerstag, 5. Juli 2012 17:07
  • Hallo,

    ich würde einmal sagen, das hängt ganz von der Definition von Vorlage ab. Wie Sven schon angemerkt hat die Liste als Vorlage speichern.
    Was man jedoch auf der Liste auch noch einstellen kann, welche Default Werte eine Sammelvorgang hat. Damit spart man sich einige Felder zum ausfüllen.

    Zu den Deefault Werten kommt man über:

    • Listeneinstellungen
    • Einstellungen für Spalten Werte

    Was die Anhänge betrifft würde ich diese nicht auf einen Sammelvorgang speichern sondern sauber in einer Dokumentenbibliothek ablegen. Der Grund: Löscht man den Sammelvorgang sind die Dokumente auch verloren. In diesem Fall ist es besser eine Nachschlagen Feld auf die Taskliste zu haben.

    lg
    Stefan Bauer


    http://www.n8d.at/blog
    Follow me on Twitter: StFBauer | n8design

    Microsoft Community Contributor 2011
    MCTS - SharePoint / WSS Configuration and Development

    Mittwoch, 11. Juli 2012 09:44
  • Hallo Johannes,

    am besten eine entsprechende Site nach deinen Vorstellungen erstellen und samt Inhalten als Vorlage speichern und zur Verfügung stellen.

    Hier eine Möglichkeit wie das ganze aussehen kann, inkl. Demo Zugang:

    In dieser Projektmanagement Vorlage werden die wichtigsten Inhalte mit Projektplan, Projektstrukturplan (PSP) und Balkendiagramm bereitgestellt. Projektkalender und die enstprechende Verwaltung von Dokumenten ist natürlich auch mit dabei.

    http://www.sharepoint-2013.at/Lists/Posts/Post.aspx?ID=12

    lg

    christian


    Christian Handler, MCITP SharePoint 2010 Administration, Plug 'n Play Branding for SharePoint 2010, http://www.nextflow.at

    Montag, 27. August 2012 07:35