none
Win 7 Clients holen keine Updates von WSUS-Server RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen

    Ich bin gerade echt am verzweifeln. Zu meinem Problem. Ich habe eine neue Domäne bei mir zu Hause aufgesetzt. 4 2008er Server und 3 Win 7 64bit Clients.

    Struktur:
    Hostsystem:
    Ubuntu Linux 16.04 mit VirtualBox und 4 Server 2008 32Bit Maschinen
    Netz 192.168.3/n - 255.255.255.0 / IP-V6 ist überall ausgeschaltet also reine IP-V4
    1 DC mit DNS, DHCP und GPO-Verteilung
    1 WSUS-Server
    1 Security-Server
    1 Terminal-Server

    Clients:
    3 Windows 7 Ultimate 64 Bit Laptops

    Als Router eine Fritzbox ohne DNS oder DHCP also als reiner INet-Zugang.

    So, über eine GPO werden die Windows-Updates vom WSUS-Server verteilt. Die Server machen das auch alles brav und gibt keine Probleme damit. Nur die Win7 Clients wollen zum verrecken keine Updates vom WSUS abholen.
    Fehler: 80072EE2, also Verbindungsfehler

    Was habe ich schon alles unternommen:
    1. Habe ich geschaut ob der WSUS-Server auf dem neuesten Stand ist.
     - Serverversion: 3.2.7600.274
    2. Habe ich denkbare Konektivitätsprüfungen gemacht. Alles OK
     - Ping, DNSLOOKUP und http://Servername/selfupdate/wuident.cab
    3. Folgende Befehlszeilen ausgeführt - Ohne Erfolg
     - net stop wuauserv
     - rd /s /q %windir%\Softwaredistribution
     - net start wuauserv
     - wuauclt /resetauthorization /detectnow
     - wuauclt /detectnow
     - wuauclt /reportnow
    4. Diverse Fix-It Tools die dafür in Frage kommen ohne Erfolg ausprobiert
    5. Versuche ohne Firewall und AV-Software unternommen
    6. Diese gefundene Hilfe auch probiert:
     - regedit: – HKLM\SW\MS\WIN\CurrentVersion\WindowsUpdates => alle Schlüssel und Werte löschen
     - PC neustarten
     - GPO: – Autom. Updates => aktiviert (Einstellung 3 oder 4, je nach belieben) – internen Pfad => aktiviert (http://server)
     - cmd (als Admin ausführen) – gpupdate /force – wuauclt /detectnow – wuauclt /reportnow
     - Kontrolle in der WSUS-Konsole, ob der/die Client/s angezeigt werden

    Im WSUS-Server selbst werden die Clients auch angezeigt. Doch bei einen Reporterstellen bricht er ab.

    Ich bin nun langsam mit meinem Latain am Ende und hoffe das mir hier vieleicht jemand weiter helfen kann.
    Gruß Marcel

    Dienstag, 31. Januar 2017 12:29

Antworten

  • Hallo Winfried
    In dem anderen Forum haben ich nachgefragt um eventuell noch andere Ansätze zu bekommen.
    Aber das Problem ist jetzt gelöst. Verstehen, warum es sich so verhält tu ich es nicht gerade. Also, ich habe einen meiner Laps nochmal neu aufgesetzt, und diesmal habe ich dafür gesorg das die erste Verbindung für die Updates nicht nach MS geht sondern zu meinem WSUS-Server. Das hat dann sofort funktioniert und der Lap holt fleissig seine Updates beim WSUS ab.
    Wie gesagt wenn mir das jemand erklären könnte wäre ich sehr dankbar.  ::)
    Gruß Marcel
    Mittwoch, 1. Februar 2017 11:17

Alle Antworten

  • Am 31.01.2017 schrieb MBHomeservice:

    Ich bin gerade echt am verzweifeln. Zu meinem Problem. Ich habe eine neue Domäne bei mir zu Hause aufgesetzt. 4 2008er Server und 3 Win 7 64bit Clients.

    Wieso einen zweiten Thread?
    https://www.wsus.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1484568347

    Servus
    Winfried


    WSUS Package Publisher: http://wsuspackagepublisher.codeplex.com/
    HowTos zum WSUS Package Publisher http://www.wsus.de/wpp
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    NNTP-Bridge für MS-Foren: http://communitybridge.codeplex.com/

    Dienstag, 31. Januar 2017 22:18
  • Hallo Winfried
    In dem anderen Forum haben ich nachgefragt um eventuell noch andere Ansätze zu bekommen.
    Aber das Problem ist jetzt gelöst. Verstehen, warum es sich so verhält tu ich es nicht gerade. Also, ich habe einen meiner Laps nochmal neu aufgesetzt, und diesmal habe ich dafür gesorg das die erste Verbindung für die Updates nicht nach MS geht sondern zu meinem WSUS-Server. Das hat dann sofort funktioniert und der Lap holt fleissig seine Updates beim WSUS ab.
    Wie gesagt wenn mir das jemand erklären könnte wäre ich sehr dankbar.  ::)
    Gruß Marcel
    Mittwoch, 1. Februar 2017 11:17
  • Am 01.02.2017 schrieb MBHomeservice:

    Hallo Winfried
    In dem anderen Forum haben ich nachgefragt um eventuell noch andere Ansätze zu bekommen.
    Aber das Problem ist jetzt gelöst. Verstehen, warum es sich so verhält tu ich es nicht gerade. Also, ich habe einen meiner Laps nochmal neu aufgesetzt, und diesmal habe ich dafür gesorg das die erste Verbindung für die Updates nicht nach MS geht sondern zu meinem WSUS-Server. Das hat dann sofort funktioniert und der Lap holt fleissig seine Updates beim WSUS ab.
    Wie gesagt wenn mir das jemand erklären könnte wäre ich sehr dankbar.  ::)

    Es ist einfach nicht hilfreich für die Helfer, die wissen nichts vom
    anderen Thread und wundern sich ob deiner Antworten. Also zukünftig
    immer den andere Thread mit angeben. Oder ist dir lieber, Du kriegst
    immer alle Fragen doppelt gestellt?

    Servus
    Winfried


    WSUS Package Publisher: http://wsuspackagepublisher.codeplex.com/
    HowTos zum WSUS Package Publisher http://www.wsus.de/wpp
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    NNTP-Bridge für MS-Foren: http://communitybridge.codeplex.com/

    Mittwoch, 1. Februar 2017 17:25