none
Excel zerstört externe Links "..\..\..\..\Ordnername\Datei.xy"

    Frage

  • Hallo, bei mir liegt folgendes Problem vor:

    Wenn ich bei meinem Exceldokument externe Links zu Dokumenten im Netzwerk einfüge, Funktionieren diese bis zum Zeitpunkt des Speicherns. Nach dem Speichern wird aus dem Link "Z:\Ordner\Datei.xy" -> "..\..\..\..\Ordnername\Datei.xy" und der link ist nutzlos. Links zu Zellen innerhalb des Dokumentes und zu Webseiten sind davon nicht betroffen.

    Die externen Links verweisen auf Dokumente, die auf einem Server im lokalen Netzwerk liegen. Ein Eintrag von "./" in der Linkbasis unter den Dateieigenschaften brachte zwar den Erfolg, dass die Netzwerk Links nach dem Speichern funktionieren, die internen Links nun aber nicht mehr. Mit dem Eintrag wurde kein Link mehr zerstört, jedoch konnten verlinkten Zellen nicht mehr angesteuert werden.

    Ich hoffe, dass hier jemand eine Lösung weiß.

    Vielen Dank schon mal.

    Donnerstag, 2. November 2017 12:33

Alle Antworten

  • Vielleicht hilft dir ja dieses:
    https://www.computerwissen.de/office/word/artikel/relative-und-absolute-hyperlinks-beim-speichern-beibehalten.html

    Bei 2016 ist es unter
    Datei->Optionen->Erweitert->Allgemein->Weboptionen->Dateien->Links beim Speicher aktualisieren

    • Bearbeitet bfuerchau Donnerstag, 2. November 2017 12:53
    • Als Antwort vorgeschlagen bfuerchau Donnerstag, 2. November 2017 14:06
    Donnerstag, 2. November 2017 12:50
  • Vielen Dank für die schnelle Antwort, das scheint die Lösung zu sein!

    Grüße,

    Sebastian

    Donnerstag, 2. November 2017 14:00