none
Exchange Organisation Administrators - Role is absent RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hello all,

    I'm from Germany. Sorry for my bad english ;-)

    I installed SBS2011 in Migration mode to migrate from SBS2003.  Afore I prepared the old system following the instruction on the MS-Website.

    To move the pop3 connectors to the new machine the documentation says to remove the pop3 connectors on the old machine and create ist on the new one. This step should be done before moving the mailboxes. There is a dialog you can insert the account informations and the extern pop3-server. Last you should select the user/mailbox. In this dropdown only one distribution group is shown (Windows SBS Administrators) but no users from the "old" SBS enviroment. What is wrong?

    To test I create a new User. The user was created but the admin has no privileges to create the mailbox. The POP3 connectors dialog show the created user although he has no mailbox!!!

    I was looking for the right privileges and realized there should be a group / role called Exchange Organisation Administrators. Maybe there are other groups also absent.

    How can I (re)create the groups needed to run the SBS successfully? (Maybe: Is the a script to do so?)

    Regards Marco

     

    PS: The time is running. 17 days to shutdown the old server. Please hurry THANKS

     

    Hallo zusammen,

    ich habe kürzlich einen SBS2011 in migration mode installiert. Die Vorbereitung des Altsystems wurden nach der Anleitung vorgenommen.

    Um die POP3-Konnektoren zu verschieben, soll man Sie auf dem Altsystem löschen und im neuen System wieder anlegen. Der entsprechende Dialog erfragt die Account-Informationen. Als letztes muss man die Mailbox / den User zum POP3-Account auswählen. Das Auswahlfeld bietet hier nur eine Gruppen an (Windows SBS Administrators) aber keine Benutzer vom (alten) System.

    Als Test habe ich einen neuen Benutzer angelegt. Dieser Benutzer wurde angelegt, jedoch hatte der benutzte Admin keine ausreichenden Rechte um eine Mailbox zu erstellen. Der POP3-Konnektor zeigt den neuen Benutzer jetzt in dem Auswahlfeld, obwohl dieser keine Mailbos hat.

    Jetzt suchte ich nach den Rechten zum Anlegen der Mailbox und realisierte, dass es eine Gruppe Exchange Organisation Administrator geben sollte. Diese Gruppe / Rolle fehlt.

    Gibt es eine Möglichkeit die fehlende(n) Gruppe(n) (wieder) herzustellen? Vielleicht gibt es ein Skript, welches Gruppe / Rolle / Rechte in das AD einträgt.

    Grüße Marco

     

    • Bearbeitet Marco Fisherman Dienstag, 22. Februar 2011 12:58 Und hier noch mal auf deutsch
    Dienstag, 22. Februar 2011 12:06

Alle Antworten

  • Hi Marco,
     
    Vorab: Dies ist ein deutsches Forum und hier wird von Anfang an deutsch
    gesprochen.. ;)
     
     
    > PS: The time is running. 17 days to shutdown the old server. Please hurry
    > THANKS
    [..]
    > ich habe kürzlich einen SBS2011 in migration mode installiert. Die
    > Vorbereitung des
    > Altsystems wurden nach der Anleitung vorgenommen.
    >
    > Um die POP3-Konnektoren zu verschieben, soll man Sie auf dem Altsystem
    > löschen
    > und im neuen System wieder anlegen. Der entsprechende Dialog erfragt die
    > Account-
    > Informationen. Als letztes muss man die Mailbox / den User zum
    > POP3-Account
    > auswählen. Das Auswahlfeld bietet hier nur eine Gruppen an (Windows SBS
    > Administrators)
    > aber keine Benutzer vom (alten) System.
    >
    > Als Test habe ich einen neuen Benutzer angelegt. Dieser Benutzer wurde
    > angelegt, jedoch
    > hatte der benutzte Admin keine ausreichenden Rechte um eine Mailbox zu
    > erstellen.
    > Der POP3-Konnektor zeigt den neuen Benutzer jetzt in dem Auswahlfeld,
    > obwohl dieser
    > keine Mailbos hat.
    >
    > Jetzt suchte ich nach den Rechten zum Anlegen der Mailbox und realisierte,
    > dass es eine
    > Gruppe Exchange Organisation Administrator geben sollte. Diese Gruppe /
    > Rolle fehlt.
    >
    > Gibt es eine Möglichkeit die fehlende(n) Gruppe(n) (wieder) herzustellen?
    > Vielleicht gibt
    > es ein Skript, welches Gruppe / Rolle / Rechte in das AD einträgt.
     
    Diesbzgl. müsste man erst einmal den bestehenden Server und Deine Migration
    analysieren, was dabei bzw. davor schon schief gelaufen ist, da eine
    erfolgreiche Migration keine solche Phänomene zeigen sollte.
     
    Deswegen würde ich Dich, auch speziell auf Deinen Zeitdruck hin, bitten,
    Dich mit einem SBS-Spezialisten Deiner Wahl bzw. direkt mit Microsoft
    Support in Verbindung zu setzen, um detailliert die Problemstellung angehen
    zu können.
     
    Ein Forum ist für diese komplexe Fragestellung in kurzer Zeit leider nicht
    geeignet.
     
    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
    Web: http://www.starnet-services.net
     
     
     
    Mittwoch, 23. Februar 2011 09:01
    Moderator
  • Problem gelöst:

    Der unten angeführte Artikel beschreibt das gleiche Problem: Die bereits vor der Migration vorhandenen Benutzer werden in der SBS Standard Konsole nicht angezeigt. Das Problem trat bereits bei Migrationen von SBS2003 nach SBS2008 auf. Bei der Installation/Migration "wurde nämlich (..) das einfache Setzen des msSBSCreationState Attributes nicht erledigt" (Zitat aus unten angeführten Blog-Eintrag)

    http://blog.sbsfaq.de/post/2011/01/08/Benutzerkonten-in-SBS-2011-Konsole-anzeigen-die-nicht-mit-den-SBS-Assistenten-erstellt-wurden.aspx

     

    Versäumnis oder Absicht???

     

    Grüße Marco

    Mittwoch, 2. März 2011 10:09
  • Hi Marco,
     
    > Der unten angeführte Artikel beschreibt das gleiche Problem: Die bereits
    > vor der
    > Migration vorhandenen Benutzer werden in der SBS Standard Konsole nicht
    > angezeigt. Das Problem trat bereits bei Migrationen von SBS2003 nach
    > SBS2008
    > auf. Bei der Installation/Migration "wurde nämlich (..) das einfache
    > Setzen des
    > msSBSCreationState Attributes nicht erledigt" (Zitat aus unten angeführten
    > Blog-Eintrag)
    >
    > http://blog.sbsfaq.de/post/2011/01/08/Benutzerkonten-in-SBS-2011-Konsole-anzeigen-die-nicht-mit-den-SBS-Assistenten-erstellt-wurden.aspx
     
    Danke für's Feedback.
     
    Hier der offizielle Blog-Eintrag seitens des SBS-Produkt und Support Teams
    zu diesem Thema:
     
    Why Are Some of My Users Not Displaying in the SBS Console?
    http://blogs.technet.com/b/sbs/archive/2008/09/22/why-are-some-of-my-users-not-displaying-in-the-sbs-console.aspx
     
     
    > Versäumnis oder Absicht???
     
    Klar ein Versäumnis von DIR:
     
    Das notwendige Verfahren für die User-Migration während der Migration von
    SBS 2003 auf SBS 2011 steht ausdrücklich in dem von Dir erwähnen
    Migrationsleitfaden:
     
    Migrate to Windows Small Business Server 2011 Standard from Windows Small
    Business Server 2003
    [..]
    Move settings and data to the Destination Server for Windows SBS 2011
    Standard migration
    [..]
    All Windows SBS 2003 users, security groups and distribution lists are
    migrated during the initial migration of AD DS, and they are usable
    immediately. However, the migrated users, security groups, and distribution
    lists are not automatically displayed in the Windows SBS 2011 Standard
    Console. For information about how to make these items appear in the Windows
    SBS 2011 Standard Console, see Move user accounts and groups for Windows SBS
    2011 Standard migration
    [http://technet.microsoft.com/en-us/library/gg563796.aspx].
    [..]
    Source: http://technet.microsoft.com/en-us/library/gg563798.aspx
     
     
    Nichts desto trotz siehst Du nun, dass Du Dich bei einer SBS-Infrastruktur
    strikt an die Whitepaper und Wizzards halten und dauerhaft auf ein sauber
    geführtes System achten solltest, da Dich jede Unsauberkeit auf Dauer
    irgendwann einmal "einholt".
     
     
    So: Are you a good SBSer? ;)
     
    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
    Web: http://www.starnet-services.net
     
     
     
    Mittwoch, 2. März 2011 10:36
    Moderator