none
Besprechungsorganisator sieht im Kalender von einem Teilnehmer den Termin nur als "Gebucht" RRS feed

  • Frage

  • Hi,

    hatte leider schon etwas länger nichts mehr mit Kalender zu tun.

    Ich habe hier eine Anforderung wo eine Sekretärin in den Kalender von Ihrem Vorgesetzten buchen will, bis jetzt ja noch kein Problem und nicht wirklich etwas außergewöhnliches.

    Der Vorgesetzte hat bis jetzt jedoch in seinem Kalender größtenteils private Termine stehen (nicht als privat markiert).
    Daher ist es mir nicht möglich, der Sekretärin schlicht und einfach "Prüfer" Rechte oä. zu erteilen, da sie ansonsten die ganzen privaten Termine auch sehen würde. 
    Natürlich wäre es am einfachsten die Termine einfach als privat zu markieren, ich meine aber dass das auch anders möglich sein sollte.

    Ich hätte mir eigentlich gedacht wenn die Sekretärin einen Termin erstellt und den Vorgesetzten einlädt und dieser daraufhin zusagt, dass die Sekretärin dann in seinem Kalender den Termin sieht und darauf zugreifen kann, es wird jedoch leider nur "Gebucht" angezeigt, obwohl sie Besprechungsorganisator ist.

    Ist das ein normales Verhalten? Sieht selbst ein Besprechungsorganisator eines Termines, den Termin in anderen Kalendern nicht?

    Dienstag, 16. Juni 2015 21:55

Antworten