none
Aufgabenplanung kann Script nicht starten RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen

    Umgebung:
    Derzeit haben wir ein Problem mit der Aufgabenplanung unter Windows Server 2012 R2.
    Der Server ist einer von drei Hyper-V-Hosts in einem Cluster.

    Szenario:
    Enduser sollen VMs bedienen, welche auf dem Cluster gehostet werden.
    Die meisten dieser VMs stehen am Morgen auf "gesichert" und werden erst gestartet, wenn nicht mehr ausreichend freie VMs zur Verfügung stehen.
    Da sich am Morgen viele Benutzer gleichzeitig anmelden, bekommen einige eine Fehlermeldung und müssen einen Moment warten, bis sie sich anmelden können.

    bisherige Lösung:
    Ich habe ein kurzes Powershell-Script geschrieben, welches sämtliche für Benutzer vorgesehene VMs vom Cluster erfragt und diese startet.
    Das Script wurde automatisiert durch die Aufgabenplanung des Windows Servers gestartet.
    Dies hat etwa einen Monat tadellos funktioniert.

    Problem:
    Seit etwa Anfang April kann die Aufgabenplanung das Script nicht mehr ausführen.
    Das Script startet wie gewohnt, wenn man es via Doppelklick, oder über die Shell aufruft.
    Die Aufgabenplanung startet das Script angeblich, läuft jedoch so lange weiter, bis es durch die definierte Zeitüberschreitung irgendwann abbricht.

    bisherige Lösungsversuche:
    - Der Task wurde 1 zu 1 auf einem anderen Hyper-V-Host eingerichtet.
    - Im Task wurden diverse Benutzer (Domänenadmins, lokale Admins, Systemuser) eingetragen.
    - Sämtliche getesteten Benutzer hatten Vollzugriff auf das Script und das übergeordnete Verzeichnis.
    - Der Task ist für Windows Server 2012 R2 konfiguriert.
    - Die Verwendung von UNC-Pfaden wurde getestet.
    - Das Script soll unabhängig von der Benutzeranmeldung ausgeführt werden.

    Unter Windows Server 2008 R2 haben wir ein ähnliches Problem gehabt.
    Dieses ließ sich jedoch durch Anwendung einiger der oben genannten Schritte beheben.

    Es wäre super, wenn hier noch jemand eine Idee hat.
    Wir stehen etwas auf dem Schlauch :-/

    Mittwoch, 18. Mai 2016 09:42

Antworten

  • > Die Aufgabenplanung startet das Script angeblich, läuft jedoch so lange
    > weiter, bis es durch die definierte Zeitüberschreitung irgendwann abbricht.
     
    Dann wäre jetzt wohl die Gelegenheit, Logging in das Skript einzubauen,
    damit Du siehst, was es macht :)
     
    Am einfachsten geht das mit dem Logging Modul von Dave Wyatt:
     
    Das hängt sich in die Standardstreams und protokolliert alles, was da
    auftaucht. Damit sind am Skript selbst fast keine Änderungen erforderlich.
     
    Mittwoch, 18. Mai 2016 10:41