none
VSS-Fehler, Dasi ohne Funktion auf Server 2016 RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo Forum,

    wir haben bei einem Kunden einen Server 2016 Standard im Einsatz.

    Die integrierte Datensicherung läuft leider nicht, bricht mit VSS-Fehler ab.

    Auf der Kommandozeile liefert der "vssadmin list writers" keine Auffälligkeiten, alles sieht gut aus.

    Anders jedoch bei Eingabe von "vssadmin list shadows". Hier kommt es zu folgender Ausgabe:

    Fehler: Beim Schattenkopieanbieter ist während der Verarbeitung des
    angegebenen Befehls ein unerwarteter Fehler aufgetreten.

    Im Anwendungsprotokoll kommt es mit der ID12293 zu folgender Ausgabe:

    Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Beim Aufrufen einer Routine auf einem Volumeschattenkopieanbieter "{89300202-3cec-4981-9171-19f59559e0f2}" ist ein Fehler aufgetreten.
    Routinedetails Error calling Query(). [0x80042302] [hr = 0x80042302, Unerwarteter Fehler bei einer Komponente des Volumeschattenkopie-Diensts.
    Weitere Informationen finden Sie im Anwendungsereignisprotokoll.
    ].

    Vorgang:
       Schattenkopien abfragen

    Kontext:
       Ausführungskontext: Coordinator

    Bei Ausführung der Datensicherung kommt es zur gleichen Meldung.

    Leider habe ich bisher noch nichts schlaues über dieses Problem gefunden. Die meisten Problemlösungen handeln von fehlenden Writern, die hier wohl nicht das Problem zu sein scheinen. Ein SFC /scannow hat das Problem leider auch nicht behoben.

    Ich hoffe, jemand hier im Forum hat eine Idee, wie der VSS bei Server 2016 zu reparieren ist.

    Vielen Dank für eventuelle Lösungen

    Christian

    Montag, 20. März 2017 13:23

Alle Antworten

  • Hallo Christian. Hast Du hier noch keine Lösung? Habe genau das selbe Problem. Gruss Jörg
    Freitag, 7. Dezember 2018 07:13
  • Hallo Jörg, klingt bei dem alten Problem ein bisschen doof, aber das Problem ist noch ungelöst.

    Da der Server ansonsten absolut unfallfrei läuft, hab ich das Problem geschoben und sichere auf anderem Wege. Anfang der Woche war ich auf einer MS-Server 2016 Schulung und habe mich mit dem Dozenten darüber unterhalten, der hatte auch absolut keine Idee.

    Ich habe jetzt Freigabe von meinem Chef, einen Call bei Microsoft deswegen aufzumachen. Ich vermute es wird allerdings anfang Januar.

    Wenn du bei deinen Recherechen was findest was ich übersehen habe, würde ich mich über die Lösung auch sehr freuen.

    Gruss Christian

    Freitag, 7. Dezember 2018 08:03
  • Hallo Christian

    Danke für Deine Antwort.

    Ich habe den Synology Active Backup for Business Agent auf dem Server installiert und seit dem habe ich dieses Problem. Ich denke das es an dem liegt. Habe das Tool deinstalliert hat aber nichts gebracht. 

    Mit denn VSS Writers scheinnt alles in Ordnung zu sein.

    Wenn ich jedoch versuche auf dem Server die Schattenkopien zu löschen komt dieser Fehler. 

    Fehler: Beim Schattenkopieanbieter ist während der Verarbeitung des
    angegebenen Befehls ein unerwarteter Fehler aufgetreten

    Ich bleibe dran und informiere Dich wenn ich was raus finde.

    Gruss

    Jörg

    Donnerstag, 13. Dezember 2018 08:24
  • Hallo Christian

    Also ich habe das Feature Windows Server Sicherung mal deinstalliert und nach einem Neustart wieder installiert. Jetzt klappt alles wieder Problemlos.

    Gruss

    Jörg

    Donnerstag, 20. Dezember 2018 14:40
  • Hallo Jörg,

    sollte es tatsächlich so einfach sein ? Ich werde es nach Weihnachten testen. Wäre ja toll, wenn ich um den MS-Call rumkomme.

    Vielen Dank für deine Rückmeldung und schöne Weihnachten!

    Gruß

    Christian

    Freitag, 21. Dezember 2018 07:48