none
Zugriffsbasierte Aufzählung per MMC RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe einen Server2012 mit GUI installiert. Ich kann dort problemlos Freigaben erstellen und auch managen. Nur die "Zugriffsbasierte Aufzählung" kann ich aktuell nur über den Servermanager aktivieren oder deaktivieren. Gibt es das SnapIn in der MMC "Freigabe- und Speicherverwaltung" nicht mehr oder muss ich hier etwas besonderes aktivieren?

    Danke

    Donnerstag, 5. Dezember 2019 07:35

Antworten

  • Nur die "Zugriffsbasierte Aufzählung" kann ich aktuell nur über den Servermanager aktivieren oder deaktivieren.

    Nicht nur ;-)

    Get-SMBShare <ShareName> | Set-SMBShare -FolderEnumerationMode AccessBased


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    Freitag, 6. Dezember 2019 09:38
  • Get-SMBShare <ShareName> | Set-SMBShare -FolderEnumerationMode AccessBased

    Da werf ich doch auch noch einen in den Ring :-)

    wmic /namespace:\\root\microsoft\windows\smb path msft_smbshare where name="sysvol" set folderenumerationmode=0
    (0 ist ABE ein, 1 ist unrestricted) 

    Greetings/Grüße, Martin - https://mvp.microsoft.com/en-us/PublicProfile/5000017 Mal ein gutes Buch über GPOs lesen? - http://www.amazon.de/Windows-Server-2012--8-Gruppenrichtlinien/dp/3866456956 Good or bad GPOs? My blog - http://evilgpo.blogspot.com And if IT bothers me? Coke bottle design refreshment - http://sdrv.ms/14t35cq

    Freitag, 6. Dezember 2019 15:37
  • Hallo, sbrand,

    die Freigabe- und Speicherverwaltung kann nur zum Verwalten von Windows Server 2008/R2 verwendet werden, und Server Manager kann zum Verwalten von Windows Server 2012- oder höher System verwendet werden.

    Wenn Du auf freigegebene Ordner zugreifen willst, kannst Du zu diesem Zweck eine von beiden auswählen:

    Computerverwaltung > Freigegebene Ordner

    Server Manager > Datei- und Speicherdienste

    Gruß

    Mihaela


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.



    Freitag, 6. Dezember 2019 09:20
    Moderator

Alle Antworten

  • Hallo, sbrand,

    die Freigabe- und Speicherverwaltung kann nur zum Verwalten von Windows Server 2008/R2 verwendet werden, und Server Manager kann zum Verwalten von Windows Server 2012- oder höher System verwendet werden.

    Wenn Du auf freigegebene Ordner zugreifen willst, kannst Du zu diesem Zweck eine von beiden auswählen:

    Computerverwaltung > Freigegebene Ordner

    Server Manager > Datei- und Speicherdienste

    Gruß

    Mihaela


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.



    Freitag, 6. Dezember 2019 09:20
    Moderator
  • Nur die "Zugriffsbasierte Aufzählung" kann ich aktuell nur über den Servermanager aktivieren oder deaktivieren.

    Nicht nur ;-)

    Get-SMBShare <ShareName> | Set-SMBShare -FolderEnumerationMode AccessBased


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    Freitag, 6. Dezember 2019 09:38
  • Get-SMBShare <ShareName> | Set-SMBShare -FolderEnumerationMode AccessBased

    Da werf ich doch auch noch einen in den Ring :-)

    wmic /namespace:\\root\microsoft\windows\smb path msft_smbshare where name="sysvol" set folderenumerationmode=0
    (0 ist ABE ein, 1 ist unrestricted) 

    Greetings/Grüße, Martin - https://mvp.microsoft.com/en-us/PublicProfile/5000017 Mal ein gutes Buch über GPOs lesen? - http://www.amazon.de/Windows-Server-2012--8-Gruppenrichtlinien/dp/3866456956 Good or bad GPOs? My blog - http://evilgpo.blogspot.com And if IT bothers me? Coke bottle design refreshment - http://sdrv.ms/14t35cq

    Freitag, 6. Dezember 2019 15:37