none
Feld nachträglich als Optionssatz definieren RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    kann man ein Benutzerdefiniertes Feld nachträglich zu einem Optionssatz machen? So das die User keinen Text eingeben sondern aus Vordefinierten Werten auswählen müssen?


    Mit freundlichen Grüßen, Mark Otto

    Donnerstag, 10. Mai 2012 09:39

Antworten

  • Hallo Mark,

    das geht nicht. Du musst ein neues Feld für die Optionsliste erstellen. Dort dann die Werte eintragen

    Pragmatischer Weg für die Umsetzung bei kleinerem Datenbestand

    • Advanced Find / Sortiert nach dem Textfeld / alle Zeilen mit gleichen Wert markieren / Massenänderung (neues Feld)

    Pragmatischer Weg für die Umsetzung bei größerem Datenbestand (immer in 10.000 er Häppchen)

    • Advanced Find: gefüllte Datensätze / Excel Export mit Option Re-import / in Excel überarbeiten / Re-Import

    Wenn du das Textfeld in Vorlagen oder Reports benutzt, dann bitte daran denken

    • Entweder alles auf das neue Feld mit der Optionlist umstellen
    • Oder dafür Sorgen, dass das alte Feld versteckt mitläuft und z.B. über Workflow, JScript oder Plugin immer den aktuellen Wert der Optionsliste hat


    Herzliche Grüße / Best regards Markus Müller If this post answers your question, please click "Mark As Answer" on the post and "Mark as Helpful"

    • Als Antwort markiert M. Otto Donnerstag, 10. Mai 2012 10:25
    Donnerstag, 10. Mai 2012 10:12

Alle Antworten

  • Hallo Mark,

    das geht nicht. Du musst ein neues Feld für die Optionsliste erstellen. Dort dann die Werte eintragen

    Pragmatischer Weg für die Umsetzung bei kleinerem Datenbestand

    • Advanced Find / Sortiert nach dem Textfeld / alle Zeilen mit gleichen Wert markieren / Massenänderung (neues Feld)

    Pragmatischer Weg für die Umsetzung bei größerem Datenbestand (immer in 10.000 er Häppchen)

    • Advanced Find: gefüllte Datensätze / Excel Export mit Option Re-import / in Excel überarbeiten / Re-Import

    Wenn du das Textfeld in Vorlagen oder Reports benutzt, dann bitte daran denken

    • Entweder alles auf das neue Feld mit der Optionlist umstellen
    • Oder dafür Sorgen, dass das alte Feld versteckt mitläuft und z.B. über Workflow, JScript oder Plugin immer den aktuellen Wert der Optionsliste hat


    Herzliche Grüße / Best regards Markus Müller If this post answers your question, please click "Mark As Answer" on the post and "Mark as Helpful"

    • Als Antwort markiert M. Otto Donnerstag, 10. Mai 2012 10:25
    Donnerstag, 10. Mai 2012 10:12
  • Hallo Markus,

    danke für deine Antwort!


    Mit freundlichen Grüßen, Mark Otto

    Donnerstag, 10. Mai 2012 10:26