none
Mit Powershell Skript alte Windows Backup's löschen schlägt fehl! RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo Community,

    Ich habe ein Windows Backup mit Datensicherung und einem Systemabbild am laufen.
    Da das eigene Windows Backup tool dummerweise nicht die alten Backups löscht sobald die Festplatte voll ist, möchte ich dass ein Powershell Skript das ganze für mich automatisch macht. Ich weiß, es gibt auch andere Möglichkeiten als das mit Powershell zu tun, die kenn ich, aber ich möchte das per Powershell erledigen.

    Das zu sichernde System und die Dateien befinden sich auf "C:" und es wird alles auf eine Externe Festplatte "I:" ,die extra fürs Backup ist, gesichert.
    Diese ist 1TB groß.

    Ich habe ein paar Test-Backups drauf spielen lassen, die aber von dem Skript nicht gelöscht werden. Andere Dateien die ich als Datenmüll da drauf gespielt habe werden allerdings schon gelöscht. Wieso nicht die Test-Backups?

    Hier das Skript:
    --------------------------------------------------------------------------------------------------
    $identity = [System.Security.Principal.WindowsIdentity]::GetCurrent()
    $princ = New-Object System.Security.Principal.WindowsPrincipal($identity)
    if(!$princ.IsInRole( `
        [System.Security.Principal.WindowsBuiltInRole]::Administrator))
         {
        $powershell = [System.Diagnostics.Process]::GetCurrentProcess()
        $psi = New-Object System.Diagnostics.ProcessStartInfo $powerShell.Path
        $script = $MyInvocation.MyCommand.Path
        $prm = $script
       foreach($a in $args) {
         $prm += ' ' + $a
       }
       $psi.Arguments = $prm
       $psi.Verb = "runas"
       [System.Diagnostics.Process]::Start($psi) | Out-Null
       return;
     }


    echo Beginne
    Start-Sleep -s 5

    $now = get-date
    dir "I:\" | where {$_.LastWriteTime -le $now.AddHours(-0)} | del -recurse -force

    Start-Sleep -s 7
    --------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ich hoffe da kennt sich jemand aus und weiß was zu tun ist,


    Mit freunlichen Grüßen,

    ToniLovesHisPrivacy

    Dienstag, 19. Februar 2013 13:16

Alle Antworten