none
Dateigrößen beschränkung beim Kopieren RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    habe letzte Woche eine zusätzliche Festplatte (1,5 TB) in meinen Homeserver eingebaut.

    Hat problemlos funktioniert.

    Jetzt versuche ich 2 GB große Dateien auf ein Share zu kopieren und erhalte von Windows7 den Fehler, das es nicht möglich sei. Habe dann kleinere Dateien kopiert und das ging teilweise.

    Vor dem HomeserverReboot nicht, danach dann doch. Aktuell funktioniert es.

    Habe jetzt einige Stunden mit Recherche verbracht und verschiedene Hinweise gefunden, dass es Probleme geben kann, wenn der Platz auf C: nicht mehr ausreichen würde. Powerpack 2 würde das aber beheben. Ich habe sogar Powerpack 3 installiert und der Platz auf C: ist mit 6 GB auch deutlich größer als die 2 GB Datei.

    Mir ist allerdings aufgefallen, dass W7 die Shares auf dem Homeserver als Rot anzeigt und dazu den Text '1,43 TB von 445 GB frei'.

    Hierzu habe ich verschiedene Hinweise zu Vista gefunden, dass dann nicht kopiert wird. Allerdings ohne Lösungsvorschlag, denn Platz ist mehr als genug.

    Vielleicht kann jemand helfen.

    Habe einen HP ex470 mit 2 GB RAM und einer 500 GB Systemplatte + 1,5 TB im Slot 1.

     

    Grüße

    Dirk

    Montag, 2. August 2010 18:48

Antworten

  • Hallo Dirk,

    das Problem kann auftreten, wenn der Platz auf Laufwerk D: zur Neige geht (C: hat damit nichts zu tun). Das kann beispielsweise passieren, wenn Du Daten direkt nach D:\shares auf den Server kopiert hast, statt den UAC-Pfad zu nutzen. Oder wenn der freie Speicherplatz auf D: und den anderen Laufwerken vor Hinzufuegen der neuen Platte schon dermassen eng war, dass kaum noch freie Kapazitaet war.

    Falls fuer den Zielordner die Duplizierung aktiv ist, muss auf mindestens zwei physischen Platten genug Speicherplatz fuer die Dateien vorhanden sein.

    Du kannst versuchen, probehalber mal ein paar grosse Dateien, die vor dem Hinzufuegen der Platte schon vorhanden waren, zu loeschen. Warte etwas ab, und dann versuche das Kopieren wieder.

    Der falsch angezeigte freie Speicher ist ein kosmetischer Bug, der eben diese Kopierverweigerung wegen zu wenig freiem Platz auf Laufwerk D: verhindern sollte, sofern insgesamt genug Platz in den freigegebenen Ordnern vorhanden ist.

    Viele Gruesse
    Olaf

    Freitag, 6. August 2010 21:18