none
Mikrofon RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich verwende ein HP Folio 1040 G2.

    Wenn ich Skype for Business verbunden mit den internen Mikrofon / Lautsprecher verwende, wird während eines Anrufes die Lautstärke des Mikrofons heruntergeregelt.

    Forciertes Stillsitzen, Treiberinstallationen, Soundtools inspizieren, ja sogar Hardwareseitiger Austausch von Mainboard und Mikrofoneinheit durch HP bringt nichts. 

    In den Optionen > Audioeinstellungen kann man sehen, wie während eines Gespräches der Lautstärkeregler sich  immer mehr nach links verschiebt. 

    Was kann das sein?

    Das Problem existiert an diesem Rechner nur innerhalb von Skype for Business.

    Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar!

    Dienstag, 26. Januar 2016 11:06

Alle Antworten

  • Hi,

    das Mikrofon wird automatisch durch den Client während eines Gespräches geregelt. Je nachdem wieviel Außengeräusche, Rückkopplungen oder Störgeräusche durch die Hardware ansich entstehen, regelt der Client selbstständig die Aufnahmelautstärke hoch oder runter.

    Ggf. lässt sich das deaktivieren, siehe https://social.technet.microsoft.com/Forums/office/en-US/ccc9a6b3-44b0-418a-8e18-757d7cc68add/can-not-disable-agc-on-windows-7-machine-running-lync?forum=ocsclients .

    "You could also try to set the registry HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\RTC\DeviceSettings\DeviceAGCMode DWORD to 0. And check if it could disable AGC."


    Grüße
    Markus

    Mittwoch, 17. Februar 2016 11:48