none
Per Mapi auf Windows Live Mail RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe eine VB 6 Anwendung, welche per MAPI auf Windows Live Mail zugreift.
    Das funktioniert grundsätzlich auch bestens.
    Jetzt habe ich jedoch eine Terminalserver. An diesem Terminalserver haben 19 Anwender einen Account. Bei 12 Anwendern funktioniert der Zugriff auf Live Mail problemlos. Bei den anderen 7 Anwendern funktioniert der Zugriff jedoch nicht.
    Folgender Fehlermeldung erscheint:
    Automation Error
    Fehlernummer: -2147417848
    Der Fehler erscheint bei folgendem Befehl:
    absender = MAPIMessages1.MsgOrigAddress

    Da es auf dem Terminalserver bei einigen Anwendern funktioniert, tippe ich auf eine Windows Einstellung auf dem Terminalserver. Jedoch habe ich schon einige Einstellungen der "funktionierenden" und "nicht funktionierenden" miteinander verglichen. Mir ist nichts aufgefallen.

    Hat jemand eine Idee, nach was man suchen kann, oder wie ich das Problem lösen kann?

    Bin für jede Info dankbar.

    Gruß
    Thomas
    Mittwoch, 23. Juli 2014 08:08

Antworten

  • Danke für den Tipp,

    das Problem hat mit "kaputten E-Mails" zu tun.

    Bei den Anwendern, bei denen es nicht geht, sind "kaputte" E-Mails in Windows Live Mail.

    Windows Live Mail kann diese E-Mails nicht anzeigen. ("Der Inhalt dieser Nachricht kann nicht angezeigt werden")

    Sobald ich die kaputten E-Mails lösche, läuft mein Programm problemlos durch. Deshalb ging es bei manchen Anwendern und bei anderen nicht.

    Thomas

    • Als Antwort markiert Thomas1234567 Donnerstag, 31. Juli 2014 08:57
    Freitag, 25. Juli 2014 11:40

Alle Antworten