none
Wie kann man zwei verschiedene KMS Server in einem Netzwerk betreiben? RRS feed

  • Frage

  • Guten Tag,

    wie kann man zwei verschiedene KMS Server in einem Netzwerk betreiben?

    Sprich ein Netzwerk (eine Domäne) mit zwei Firmen und zwangsläufig zwei KMS Keys.

    Was ist genau einzustellen, derzeit ist lediglich ein Server aktiv, aber es werden jetzt die ersten neuen Clients für die zweite Firma installiert, und diese müssen ja laut Microsoft mit dem eigenem KMS Server aktiviert werden?

    Danke für die Hilfe und beste Grüße

    Donnerstag, 18. Juli 2013 19:47

Antworten

  • Der KMS wird über die SRV Records im DNS gefunden.

    Da du nur eine Domäne hast, hast du nur einen Eintrag. Per AutoDiscover kannst du nur einen einzigen KMS nutzen.
    den 2ten KMS kannst du installieren, musst aber die Clients per "slmgr /skms" aktivieren.

    Der wesentlich hässlichere Weg wäre den Rechnern der 2ten Domäne die Namensauflösung umzubiegen, sodass sie bei "kms.deinedom.dom" in Wirklichkeit auf dem "kms2.deinedom.dom" landen.


    Tschö
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
    Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool: www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

    Donnerstag, 18. Juli 2013 20:32

Alle Antworten