none
SSRS Reports - Zugriff, Report-Aufruf per HTML RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    wir möchten ein Reporting-System aufbauen. Die Daten sollen im SQL Server 2012 liegen, unter Nutzung der Analysis Service Module bereiten wir die Daten auf und erstellen Cubes, die dann ebenfalls im SQL Server abgelegt werden sollen. Auf diesen Cubes möchten wir dann mit den Reporting Services des SQL Servers Reports erstellen.

    Meine Fragen an Euch Anwender–Experten:

    Kann man auf die mit SSRS erstellten Reports anschließend per HTML Technik zugreifen? Sprich, lassen sich diese Reports per HTML Technik z.B. in ein eigenes Webportal integrieren? Oder ist man an den Berichts-Manger gebunden?

    Wenn der Zugriff per HTML möglich ist, kann man dann auch Parameter beim Report-Aufruf an den Report übergeben, z.B. als URL Parameter, die z.B. Report-Funktionen, den Report-Export oder Report-Filter auf bestimmte Teile des Cubes steuern (z.B. die Sichtbarkeit Kundendimensionen beschränken)

    Danke Für Eure Tipps,

    Hendrik



    • Bearbeitet Hendrik.E Mittwoch, 13. November 2013 12:04 Formatierung
    Mittwoch, 13. November 2013 11:59

Antworten

  • ...

    Kann man auf die mit SSRS erstellten Reports anschließend per HTML Technik zugreifen? Sprich, lassen sich diese Reports per HTML Technik z.B. in ein eigenes Webportal integrieren? Oder ist man an den Berichts-Manger gebunden?

    Wenn der Zugriff per HTML möglich ist, kann man dann auch Parameter beim Report-Aufruf an den Report übergeben, z.B. als URL Parameter, die z.B. Report-Funktionen, den Report-Export oder Report-Filter auf bestimmte Teile des Cubes steuern (z.B. die Sichtbarkeit Kundendimensionen beschränken)

    ...

    Hallo

    Auf diese Reports kann man auf vielfältige Weise zugreifen:

    • Bequem per Email ins eigene Postfach versandt
    • Zugriff über den Report Manager
    • Zugriff über die URL, zB aus einer Applikation heraus
    • Integration in eine eigene Anwendung, sei es eine Webanwendung mit aspx, oder eine Win-Applikation über das ReportViewer Control

     

    Selbstverständlich lassen sich auch Parameter übergeben. Sowohl Benutzer-Interaktiv als auch „versteckt“.

    In BOL finden sich dazu eine Menge Informationen.

    z.B. Zum Einstieg hier:

    http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms153586.aspx


    Andreas Wolter | Microsoft Certified Master SQL Server

    Blog: www.insidesql.org/blogs/andreaswolter
    Web: www.andreas-wolter.com | www.SarpedonQualityLab.com

    Donnerstag, 14. November 2013 09:47