none
Windows Server 2008 R2 unter Windows 7 64bit installieren RRS feed

  • Frage

  • Ich möchte zu Testzwecken W2k8 R2 als virtuelle Maschine unter Windows 7 Ultimate 64-bit installieren. Es ist ein ISO-File als Boot-CD in Virtual PC eingebunden. Beim Starten der viertuellen Maschine erscheint die Meldung:

    "Info: Attempting to load a 64-bit application, however this CPU is not compatible with 64-bit mode"

    Im BIOS des Notebooks ist die Virtualisierung aktiviert - der Windows XP Mode läuft einwandfrei. Der VM sind 2096 MB Speicher zugeordnet.

    Welche Parameter müssen ggf. wie angepasst werden?

    Vielen Dank für eure Hilfe

    Klaus

    Freitag, 30. April 2010 07:57

Antworten

  • Hallo Klaus,

    genau - siehe auch hier : http://social.technet.microsoft.com/Forums/en/w7itprovirt/thread/37e350b3-c1c4-4c5f-83da-caf8589cdfb4

    Eigentlich geht das ja immer noch... mit den Server "Boardmitteln". Nennt sich Hyper-V ;-). Ist aber natürlich bei Client Betriebssystemen nicht mit dabei, also ist Virtual Box momentan die beste Wahl.

    Gruß

    Martin

     

    Freitag, 30. April 2010 11:06
  • Hi,
     
    Am 30.04.2010 09:57, schrieb Klaus Fangmann:
    > Ich möchte zu Testzwecken W2k8 R2 als virtuelle Maschine unter Windows 7
    > Ultimate 64-bit installieren.
     
    VMWare. V-PC unterstützt keine x64
    Oder als DualBoot und Installation in eine VHD.
     
    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
     
    Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate
     
    Freitag, 30. April 2010 13:34

Alle Antworten

  • Hallo Klaus,

    jetzt musst Du nur noch die Virtualisierungssoftware austauschen. Dann klappt das auch. Virtual PC unterstützt nur x86 Gäste.

    Viele Grüße

    Frank


    -- Frank Röder MVP Directory Services blog.iteach-online.de --
    Freitag, 30. April 2010 08:20
  • Hallo Frank,

    austauschen gegen was? Gibt es von MS für Win 7 ein anderes Tool?

    Viele Grüße

    Klaus

    Freitag, 30. April 2010 09:21
  • nimm doch die Virtual Box von Sun.

    Viele Grüße

    Martin

    Freitag, 30. April 2010 09:53
  • Hallo Martin,

    Vielen Dank für Deinen Tipp.

    Verstehe ich das jetzt richtig, dass ich ein non-MS Tool brauche um unter Win 7 64-bit eine MS Testumgebung mit W2k8 R2 aufzusetzen?

    Bei Windows Vista und W2k3 ging das alles mit "Bordmitteln" ...

    Viele Grüße

    Klaus

    Freitag, 30. April 2010 10:30
  • Hallo Klaus,

    genau - siehe auch hier : http://social.technet.microsoft.com/Forums/en/w7itprovirt/thread/37e350b3-c1c4-4c5f-83da-caf8589cdfb4

    Eigentlich geht das ja immer noch... mit den Server "Boardmitteln". Nennt sich Hyper-V ;-). Ist aber natürlich bei Client Betriebssystemen nicht mit dabei, also ist Virtual Box momentan die beste Wahl.

    Gruß

    Martin

     

    Freitag, 30. April 2010 11:06
  • Hi,
     
    Am 30.04.2010 09:57, schrieb Klaus Fangmann:
    > Ich möchte zu Testzwecken W2k8 R2 als virtuelle Maschine unter Windows 7
    > Ultimate 64-bit installieren.
     
    VMWare. V-PC unterstützt keine x64
    Oder als DualBoot und Installation in eine VHD.
     
    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
     
    Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate
     
    Freitag, 30. April 2010 13:34