none
Probleme Direct Access zum laufen zu bringen. RRS feed

  • Frage

  • Hallo!

    Ich habe da mal eine Frage, ich habe mehrheitlich alles wie im Step by Step Guide beschrieben konfiguriert allerdings nur auf 3 Win 2K8 R2 Server:

    -Server1 mit dem Namen Dcsrv1: DC, DNS für intern, DHCP, Webserver (IIS), und CA.

    -Server2 mit dem Namen Boston: DNS für simuliertes Internet, einen Webserver (IIS) und dem
    Feature für Direct Access.

    -Server3 mit dem Namen Binghamton: als Direct Access Client.

    -Das ganze läuft auf einer virtualisierten Umgebung mit VMware Workstation.

    -Ich habe ein “internes” Netzwerk und ein “externes” Netzwerk Welches das Internet simulieren soll. Schlussendlich ist Server 1 und 2 im internen Netz und Server 2 und 3 im externen Netz angesiedelt.

    Eine gesicherte Verbindung vom DA Client zum DA Server habe ich jetzt zustande gebracht, aber ich kann vom DA Client aus nicht auf interne Ressourcen zugreifen. Woran könnte das liegen? Hat jemand einen Tipp für mich?

    Vielen Dank für jede Hilfe!

    ElPre


    • Bearbeitet ElPre Dienstag, 21. Februar 2012 09:55
    Freitag, 17. Februar 2012 09:05

Alle Antworten