locked
doppelte Akzente bei einfachem Tastaturanschlag RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    folgendes wirres Problem habe ich seit einigen Tagen:

    bei einmaligem(!) Drücken der Tasten ^, ´ oder ` erscheint sofort ^^, ´´ oder ``. Das System wartet also nicht mehr auf den nachfolgenden Tastendruck um zu erfahren ob ich einem Buchstaben den Accent geben möchte oder per Leertaste nur das Accent selber darstellen moechte. Es handelt sich ganz sicher nicht um eine prellende Tastatur (siehe unten).

    Das Problem hatten wohl schon andere vor mir, es passierte wohl in der Vergangenheit sowohl in Windows XP und Vista, jetzt bei mir in Win 7 RC x64. (siehe hierzu http://www.google.de/search?q=accent+doppelt, ich wuerde ja nen Bing Link angeben, aber Bing findet leider nix dazu)

    Um es verwirrender zu machen: es passiert nur im Tastaturschema de-de. Testweise habe ich mal auf de-at umgestellt und die Tastatur verhaelt sich wie erwartet. In leiser Panik habe ich den Bitdefender Online Virenscanner drueberlaufen lassen -> nix gefunden.

    Ich benutze eine Sidewinder X6 und habe IntelliType Pro 7 x64 installiert. Als Standardvirenscanner laeuft MS Security Essentials.

    Hat wer ne Idee? Kann ich noch mehr Informationen liefern?
    Dienstag, 22. September 2009 12:52

Antworten

  • Hi Thorsten,

    ich weiß, dass klingt jetzt mühsam... ;)

    Versuch mal die Dienste der fragwürdigen Software Schritt für Schritt abzuschalten (das kannst du wenn du unter [Win]+[R] den Befehl services.msc ausführst).

    Ein anderer Weg: du probierst über die Systemkonfiguration die fragwürdigen Systemstartelemente zu deaktivieren (das kannst du wenn du unter [Win]+[R] den Befehl msconfig ausführst und dort zur Registerkarte Systemstart navigierst).

    Viel Erfolg! :)
    Montag, 28. September 2009 09:41
  • eine mögliche Ursache wäre eine Malware-Anwendung. Da Microsoft Security Essentials noch in der Beta-Phase ist, würde ich einen zusätzlichen Scan mit einem anderen Tool wie z.B. AdAware Free empfehlen.


    So... nach ein paar Tagen offline (ja, man bekommt Alptraeume) habe ich erstmal den Malware Teil nochmals ueberprueft. Ein vollstaendiger Scan durch AdAware und ein erneuter Scan durch den BitDefender Online Scanner zeigt keine Infektion, MSE ist auch zufrieden und zeigt keine Anzeichen einer Infektion. Dem Hinweis bin ich aber auch vor meinem Posting hier im Forum schon gefolgt, da das Verhalten in der Vergangenheit mit einer Variante des Sasser Wurms in Verbindung gebracht wurde der einen Keylogger installierte (welcher wiederum das beschriebene Verhalten ausloeste).

    Ein Blick auf alle gestarteten Services zeigt mir aber leider nix was ich mit dem Fehler in Verbindung bringen koennte. Trotzdem habe ich einige der (fuer Windows nicht lebenswichtigen) Dienste mal gestoppt, im Editor getestet und wieder gestartet... leider kein Erfolg.

    Dann habe ich mal alle unnoetigen Apps aus dem Autostart entfernt und nach und nach wieder eingeschaltet. Und siehe da, nach nur 6 Neustarts hatte ich den Schuldigen ueberfuehrt:

    Counterpath X-Lite 4.0 beta, meine VoIP Applikation (die im uebrigen hervorragend unter Win7 laeuft, wenn man von dem Akzente Fehler absieht). Der Fehler ist den Entwicklern auch schon bekannt und sie versuchen ihn in einer der naechsten Beta Builds zu beheben. Siehe zu den Einzelheiten auch:

    http://forums.counterpath.com/viewtopic.php?f=26&t=15129&sid=84d984cd128c8f4c61d42515c15a5b07

    Vielen Dank fuer die vielen Hinweise!

    Thorsten

    Freitag, 2. Oktober 2009 09:13

Alle Antworten

  • Hallo Thorsten,

    ist ein sehr eigenartiges Problem. An deiner Stelle würde ich vorübergehend auf de-at umstellen (gibt ja keine Unterschiede ;) ) und dann auf die RTM-Version warten. Möglicherweise liegt es auch an der IntelliType-Software - hast du die aktuellste Version installiert (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=en&FamilyID=38beab49-1bc0-41d2-82e9-1f55a83754d1)?

    Liebe Grüße,
    Dominik.
    Freitag, 25. September 2009 13:08
  • Hallo,

    Danke für die Antwort. Ja, es ist die aktuelle Intellitype Software. Und ausserdem hat es glaub ich nix mit Win7 an sich zu tun, siehe dazu den Link bei Google wo ja andere Faelle seit Win XP dokumentiert sind...

    bizarr trotzdem ^^ (<- ein Tastendruck! ;)

    Thorsten
    Freitag, 25. September 2009 13:11
  • Hallo Thorsten,

    probier mal, ob im abgesicherten Modus (F8 drücken beim Start des PCs) auch das gleiche Problem auftritt. Ich denke, es muss an irgendeinen Dienst oder an einer Software liegen.

    Weißt du, seit wann dieses Problem auftritt?

    Freitag, 25. September 2009 13:33
  • im abgesicherten Modus passiert es nicht, demnach muss es einer der geladenen Dienste sein. Mit der IntelliType Software _scheint_ es aber nciht zusammenzuhaengen da auch eine Deinstallation keine Veränderung bringt.

    ich habe grade mal die Installationsliste geprueft, in der fraglichen Zeit habe ich folgende Applikationen installiert:

    - Office Standard 2007
    - Office Project Professional 2007
    - Office Visio Professional 2007
    - alle relevanten Servicepacks und Updates fuer die o.g. Office Produkte
    - Eve Online
    - Java 6 Update 16
    - Java 6 Update 16 64bit
    - eDocPrintPro x64 (3.14.3.1)

    ich verdaechtige eigentlich keines davon, ausser vielleicht Office Standard welches potentiell an den Gebietsschemas rumgefummelt haben koennte...

    weitere Ideen?

    Freitag, 25. September 2009 20:49
  • Hi Thorsten,

    ich weiß, dass klingt jetzt mühsam... ;)

    Versuch mal die Dienste der fragwürdigen Software Schritt für Schritt abzuschalten (das kannst du wenn du unter [Win]+[R] den Befehl services.msc ausführst).

    Ein anderer Weg: du probierst über die Systemkonfiguration die fragwürdigen Systemstartelemente zu deaktivieren (das kannst du wenn du unter [Win]+[R] den Befehl msconfig ausführst und dort zur Registerkarte Systemstart navigierst).

    Viel Erfolg! :)
    Montag, 28. September 2009 09:41
  • Hallo Thorsten

    eine mögliche Ursache wäre eine Malware-Anwendung. Da Microsoft Security Essentials noch in der Beta-Phase ist, würde ich einen zusätzlichen Scan mit einem anderen Tool wie z.B. AdAware Free empfehlen.

    Lass uns bitte wissen wie es abgelaufen ist.

    Gruß
    Andrei
    Montag, 28. September 2009 09:51
  • eine mögliche Ursache wäre eine Malware-Anwendung. Da Microsoft Security Essentials noch in der Beta-Phase ist

    Und ab heute sogar final: http://www.winforpro.com/news/microsoft-security-essentials-ab-heute-verfgbar/ ;)
    Dienstag, 29. September 2009 07:00
  • Hallo Dominik

    ich glaube wir haben beim letzten Post gleichzeitig geantwortet ;-)

    und ja, die Foren sind schon live und die Produkt-Seite soll etwas später aktualisiert werden.

    Gruß
    Andrei
    Dienstag, 29. September 2009 07:49
  • eine mögliche Ursache wäre eine Malware-Anwendung. Da Microsoft Security Essentials noch in der Beta-Phase ist, würde ich einen zusätzlichen Scan mit einem anderen Tool wie z.B. AdAware Free empfehlen.


    So... nach ein paar Tagen offline (ja, man bekommt Alptraeume) habe ich erstmal den Malware Teil nochmals ueberprueft. Ein vollstaendiger Scan durch AdAware und ein erneuter Scan durch den BitDefender Online Scanner zeigt keine Infektion, MSE ist auch zufrieden und zeigt keine Anzeichen einer Infektion. Dem Hinweis bin ich aber auch vor meinem Posting hier im Forum schon gefolgt, da das Verhalten in der Vergangenheit mit einer Variante des Sasser Wurms in Verbindung gebracht wurde der einen Keylogger installierte (welcher wiederum das beschriebene Verhalten ausloeste).

    Ein Blick auf alle gestarteten Services zeigt mir aber leider nix was ich mit dem Fehler in Verbindung bringen koennte. Trotzdem habe ich einige der (fuer Windows nicht lebenswichtigen) Dienste mal gestoppt, im Editor getestet und wieder gestartet... leider kein Erfolg.

    Dann habe ich mal alle unnoetigen Apps aus dem Autostart entfernt und nach und nach wieder eingeschaltet. Und siehe da, nach nur 6 Neustarts hatte ich den Schuldigen ueberfuehrt:

    Counterpath X-Lite 4.0 beta, meine VoIP Applikation (die im uebrigen hervorragend unter Win7 laeuft, wenn man von dem Akzente Fehler absieht). Der Fehler ist den Entwicklern auch schon bekannt und sie versuchen ihn in einer der naechsten Beta Builds zu beheben. Siehe zu den Einzelheiten auch:

    http://forums.counterpath.com/viewtopic.php?f=26&t=15129&sid=84d984cd128c8f4c61d42515c15a5b07

    Vielen Dank fuer die vielen Hinweise!

    Thorsten

    Freitag, 2. Oktober 2009 09:13