none
EMS kann nicht mit richtiger DB verbunden werden RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe 2 Exchange server 2013 (beide sowohl MBX als auch CAS), die für Migration von 2 x Exchange 2007 installiert wurden. Aber noch nichts migriert. DAG ist auch nicht aktiviert. Nur als Test wurden 2 Postfächer verschoben von MBX 2007 auf server2.xxxxxx.com.

    beim Öffnen von EMS bekomme ich folgende Fehlermeldung:

    ............................................................................................................

    AUSFÜHRLICH: Verbindung mit server1.xxxxxx.com wird hergestellt.
    New-PSSession : [server1.xxxxxx.com] Beim Verbinden mit dem Remoteserver "server1.xxxxxx.com" ist
    folgender Fehler aufgetreten: Der WinRM-Client hat einen Status in Bezug auf einen HTTP-Serverfehler (500) empfangen,
    aber der Remotedienst hat keine anderen Informationen zur Fehlerursache bereitgestellt. Weitere Informationen finden
    Sie im Hilfethema "about_Remote_Troubleshooting".
    In Zeile:1 Zeichen:1
    + New-PSSession -ConnectionURI "$connectionUri" -ConfigurationName Microsoft.Excha ...
    + ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
        + CategoryInfo          : OpenError: (System.Manageme....RemoteRunspace:RemoteRunspace) [New-PSSession], PSRemotin
       gTransportException
        + FullyQualifiedErrorId : WinRMHttpError,PSSessionOpenFailed
    AUSFÜHRLICH: Verbindung mit server1.xxxxxx.com wird hergestellt.
    New-PSSession : [server1.xxxxxx.com] Beim Verbinden mit dem Remoteserver "server1.xxxxxx.com" ist
    folgender Fehler aufgetreten: Der WinRM-Client hat einen Status in Bezug auf einen HTTP-Serverfehler (500) empfangen,
    aber der Remotedienst hat keine anderen Informationen zur Fehlerursache bereitgestellt. Weitere Informationen finden
    Sie im Hilfethema "about_Remote_Troubleshooting".
    In Zeile:1 Zeichen:1
    + New-PSSession -ConnectionURI "$connectionUri" -ConfigurationName Microsoft.Excha ...
    + ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
        + CategoryInfo          : OpenError: (System.Manageme....RemoteRunspace:RemoteRunspace) [New-PSSession], PSRemotin
       gTransportException
        + FullyQualifiedErrorId : WinRMHttpError,PSSessionOpenFailed
    AUSFÜHRLICH: Verbindung mit server2.xxxxxx.com wird hergestellt.
    AUSFÜHRLICH: Verbunden mit server2.xxxxxx.com.

    ............................................................................................................

    ich habe vorher einen Send Connector definiert, danach habe ich immerwieder verschiedene Probleme. eines wird glöst, dann kommt anderes. z. B. :

    Nach Definition von SendConnector, konnte man nicht mehr Web-GUI erreichen, das Problem wurde gestern gelöst, aber dann habe ich virtuelle Ordner problematik gehabt. das Problem auch behoben, und diesmal o.g.

    könnte jemand sagen, worum es geht? / wie man den Fehler umgehen könnte?

    danke im Voraus.



    • Bearbeitet Volkan-Y Dienstag, 12. Januar 2016 14:10
    Freitag, 8. Januar 2016 12:43

Antworten

  • als ich verzichtet habe, fehler umzugehen und ich beschlossen habe, server1 zu löschen, habe ich bemerkt, dass deinstallation auch nicht geht. :S

    dann musste ich unbedingt selber eine Lösung finden:
    CU10 war darauf -> ich habe vorgehabt CU11 zu installieren, natürlich musste ich zuerst die Voraussetzungen erfüllen, welche eigentlich bissher fehlen:

    WCF Non-Http Activation Components (net-wcf-http-activation45)
    (https://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms731053%28v=vs.110%29.aspx)

    RPC over HTTP proxy Component
    (https://technet.microsoft.com/en-us/library/dd776122%28v=exchg.141%29.aspx)

    beide hat Server2 schon gehabt aber Server1 nicht (komischerweise).

    troztem ist EMS nicht geklappt, bis ich CU11 installiert habe.

    sg

    Dienstag, 12. Januar 2016 14:09

Alle Antworten

  • Moin,

    zu WinRM gibt es diverse Artikel, hier einer von Frank:

    http://www.msxfaq.de/admin/winrm.htm

    Warum zwei neue Server, und warum noch keine DAG eingerichtet, keinen Stresstest gefahren?

    ;)


    Gruß Norbert

    Samstag, 9. Januar 2016 12:32
    Moderator
  • Hallo,
    danke für den Link. ich werde alles lesen, dann schreibe ich hier ob ich eine Lösung habe.

    Antwort zur Frage: Weil Hochverfügbarkeit gedacht und ich sie neulich installiert habe. Ich will die Daten von 2007 migrieren, erster Schritt war dafür "send connector" erstellen, wobei ich den ersten Fehler gekriegt habe.

    sg

    Sonntag, 10. Januar 2016 17:27
  • keine Lösung gefunden. also kann man dieses Topic endgültig löschen.
    Dienstag, 12. Januar 2016 09:51
  • keine Lösung gefunden. also kann man dieses Topic endgültig löschen.

    Warum?

    Alles neu gemacht?


    Gruß Norbert

    Dienstag, 12. Januar 2016 11:30
    Moderator
  • als ich verzichtet habe, fehler umzugehen und ich beschlossen habe, server1 zu löschen, habe ich bemerkt, dass deinstallation auch nicht geht. :S

    dann musste ich unbedingt selber eine Lösung finden:
    CU10 war darauf -> ich habe vorgehabt CU11 zu installieren, natürlich musste ich zuerst die Voraussetzungen erfüllen, welche eigentlich bissher fehlen:

    WCF Non-Http Activation Components (net-wcf-http-activation45)
    (https://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms731053%28v=vs.110%29.aspx)

    RPC over HTTP proxy Component
    (https://technet.microsoft.com/en-us/library/dd776122%28v=exchg.141%29.aspx)

    beide hat Server2 schon gehabt aber Server1 nicht (komischerweise).

    troztem ist EMS nicht geklappt, bis ich CU11 installiert habe.

    sg

    Dienstag, 12. Januar 2016 14:09
  • Moin,

    das heißt, nach der Inst der (eigentlichen) Voraussetzungen und anschließendem CU11 geht nun alles?

    ;)


    Gruß Norbert

    Dienstag, 12. Januar 2016 14:55
    Moderator
  • hallo,

    eigentlich hat der Server WCF Non-Http Activation Components und RPC over HTTP proxy Component schon gehabt. Weil ich beider Server identisch installiert habe, aber wie gesagt, ich habe irgendwie viele Probleme gehabt, nachdem ich sendeconnector definiert habe. und.. diese zu beheben habe ich wohl vieles geändert :)) zumindest kann ich jetzt sagen: frohes Ende :)

    lg

    Freitag, 15. Januar 2016 12:12