none
WSUS und Downstreamserver RRS feed

  • Frage

  • Guten Tag,

    ich habe ein Problem mit meinem WSUS-Downstreamserver (Ich vermute das es ein Fehler ist)

    Ich habe einen WSUS Downstreamserver in unserer NL aufgesetzt und unseren WSUS Server in der Zentrale als Upstreamserver angegeben. Soweit so gut, Der WSUS in der NL kann sich mit dem WSUS in der Zentrale abgleichen und Synchronisiert, Gruppen wurden auch übernommen => Aber: Ich sehe keinen einzigen Rechner auf dem Downstreamserver.

    Ist das Normal? werden alle Rechner über den Haupt WSUS zugeordnet und der Downstreamserver dient lediglich nur als "Wsus-Fileserver" oder müsste ich hier auch die Rechner der NL sehen?

    Ich habe eine neue GPO für den Downstreamserver geschrieben und als Standort GPO eingerichtet, leider ohne Erfolg.

    Wo könnte hier der Fehler sein?

    Montag, 6. August 2018 14:58

Alle Antworten

  • Am 06.08.2018 schrieb boffystar:

    Ich habe einen WSUS Downstreamserver in unserer NL aufgesetzt und unseren WSUS Server in der Zentrale als Upstreamserver angegeben. Soweit so gut, Der WSUS in der NL kann sich mit dem WSUS in der Zentrale abgleichen und Synchronisiert, Gruppen wurden auch übernommen => Aber: Ich sehe keinen einzigen Rechner auf dem Downstreamserver.

    Ist das Normal? werden alle Rechner über den Haupt WSUS zugeordnet und der Downstreamserver dient lediglich nur als "Wsus-Fileserver" oder müsste ich hier auch die Rechner der NL sehen?



    Ich habe eine neue GPO für den Downstreamserver geschrieben und als Standort GPO eingerichtet, leider ohne Erfolg.

    Wo könnte hier der Fehler sein?

    Meistens sitzt der Fehler vor dem Bildschirm. :)

    Die Clients aus der NL bekommen via GPO den Downstream WSUS
    zugewiesen? Falls ja, prüf das auf den Clients in der Registry nach.
    Ist denn in den Optionen vom WSUS eingestellt, dass die Clients
    manuell verschoben werden oder werden die Gruppennamen per GPO
    vorgegeben? WSUS-Konsole > Optionen > Computer.

    Servus
    Winfried


    WSUS Package Publisher: http://wsuspackagepublisher.codeplex.com/
    HowTos zum WSUS Package Publisher http://www.wsus.de/wpp
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    NNTP-Bridge für MS-Foren: http://communitybridge.codeplex.com/
    GP-PACK - PRIVACY AND TELEMETRIE: http://www.gp-pack.com/

    Montag, 6. August 2018 18:15
  • Ja haha der Klassiker halt....

    Danke erst einmla für ihre Antwort.

    Also:

    Ich habe auf einem Client in der Registry unter [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate] nachgesehen und es steht tatsächlich der Downstreamserver darin.

    Der Client ist auch in der Konsole zu sehen, leider aber nur auf dem Hauptserver sprich dem Upstreamserver.

    Eingestellt ist auf dem Wsus unter WSUS-Konsole > Optionen > Computer

    => Update-Konsole verwenden

    Wie ist dieser Punkt zu verstehen?

    Geht es darum den Client dem richtigen Wsus Server zuzuordnen oder ist damit gemeint das der Client automatisiert den von mir erstellten gruppen im Wsus zugeordnet werden? Z.B. Vertrieb, Lager, Einkauf usw.

    Dienstag, 7. August 2018 05:03
  • Am 07.08.2018 schrieb boffystar:

    Ich habe auf einem Client in der Registry unter [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate] nachgesehen und es steht tatsächlich der Downstreamserver darin.

    Sehr gut. ;)

    Der Client ist auch in der Konsole zu sehen, leider aber nur auf dem Hauptserver sprich dem Upstreamserver.

    Hast Du auf dem Downstream WSUS in der Gruppe der Nicht zugeordneten
    Computer nachgesehen? Schau zusätzlich in die
    %windir%\WindowsUpdates.log nach, dort sollte sich der Name des
    Downstream finden lassen. Falls Du W10 im Einsatz hast, musst Du die
    Logdatei mittels Powershell verwenden.

    Eingestellt ist auf dem Wsus unter WSUS-Konsole > Optionen > Computer

    => Update-Konsole verwenden

    Wie ist dieser Punkt zu verstehen?

    Du musst den Computer manuell auf dem WSUS in die richtige Gruppe
    verschieben. Ist das auf dem Down- und auf dem Upstream so
    eingestellt, oder nur auf einem der beiden?

    Geht es darum den Client dem richtigen Wsus Server zuzuordnen oder ist damit gemeint das der Client automatisiert den von mir erstellten gruppen im Wsus zugeordnet werden? Z.B. Vertrieb, Lager, Einkauf usw.

    Ja, dazu müssen die Gruppen im WSUS erstellt sein, natürlich auch auf
    dem Downstream vorhanden sein. Und es muss in den Optionen unter
    Computer der andere Teil aktiviert sein.

    Servus
    Winfried


    WSUS Package Publisher: http://wsuspackagepublisher.codeplex.com/
    HowTos zum WSUS Package Publisher http://www.wsus.de/wpp
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    NNTP-Bridge für MS-Foren: http://communitybridge.codeplex.com/
    GP-PACK - PRIVACY AND TELEMETRIE: http://www.gp-pack.com/

    Dienstag, 7. August 2018 15:46