none
Availability Groups und Misaligned Log IO RRS feed

  • Frage

  • Hallo Leute,
    ich habe mal eine Frage zu der folgenden Meldung:
    There have been 142592 misaligned log IOs which required falling back to
    synchronous IO.  The current IO is on file
    E:\MSSQL11.MSSQLSERVER\MSSQL\Data\<database_LOG>.LDF.

    Wir haben einen Cluster mit SAN an den ersten beiden Knoten und lokale
    Platten am dritten Knoten. Die Availability Group soll asynchron laufen.
    Wenn etwas mehr Transaktionen auf dem Primary Server laufen, kann man die
    oben aufgeführte Meldung im Fehlerprotokoll des dritten Knotens sehen.

    Ich habe das Laufwerk E auf beiden Systemen geprüft. Es gibt hier nur einen
    kleinen Unterschied.
    Auf dem SAN gibt mir der Befehl "fsutil fsinfo ntfsinfo" für den Parameter
    „Bytes Per Physical Sector“ den Wert „<Not Supported>“.
    Auf der lokalen Platte erhalte ich 4096.

    Auf beiden Systemen sind die anderen Werte identisch:
    Bytes per Sector: 512
    Bytes per Cluster: 65536
    Bytes per FileRecord Segment: 1024

    Kann dieser kleine Unterschied die Ursache für die Meldung sein? Wie kann
    man das abstellen?

    Einen schönen Tag noch,
    Christoph
    --
    Microsoft SQL Server MVP - http://www.insidesql.org/blogs/cmu

    Dienstag, 25. März 2014 10:35
    Beantworter

Antworten

Alle Antworten