none
Problem bei PlugIn installation RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen, ich habe eben versucht folgendes Plugin zu installieren: http://a33ik.blogspot.com/2009/09/overriding-records-per-page-count-for.html Habe mich soweit an die Anweisungen gehalten. Einen Fehler bei der Registrierung dieses Plugins habe ich auch nicht erhalten, es ist also eigentlich alles planmäßig verlaufen. Wenn ich nun auf die Einstellungen gehe bzw die Entität Benutzer aufrufe kommt ein Fehler. Und zwar folgender: Assembly can not be loaded from C:\Programme\Microsoft CRM\server\bin\assembly\RecordPerPage.dll. Kann mir jemand anhand des oben genannten links jemand sagen wo dort der Fehler liegen kann? Kenne mich nicht wirklich gut mit solchen Files aus und bin auch nicht so der Programmiergott :) Habe, um mich mal ein wenig in Plugins einzudenken eben mal dieses Installiert. VG und VD Martin
    Montag, 11. Januar 2010 07:31

Antworten

  • Hallo Martin,

    kann es sein, dass du bei der Plugin Registrierung angegeben hast, dass die DLL in einem Verzeichnis liegt und nicht in der Datenbank? Bzw. hast du mal geprüft, ob auf dem Server in dem angegebenen Verzeichnis die DLL vorhanden ist?
    Also ich denke, es gibt 2 Lösungsansätze: Falls die DLL nicht in dem Verzeichnis liegt, kopier sie dort hin oder gibt bei der Registrierung der DLL an, dass sie in der Datenbank gespeichert werden soll.

    Gruß,
    Nils
    Montag, 11. Januar 2010 07:39

Alle Antworten

  • Hallo Martin,

    kann es sein, dass du bei der Plugin Registrierung angegeben hast, dass die DLL in einem Verzeichnis liegt und nicht in der Datenbank? Bzw. hast du mal geprüft, ob auf dem Server in dem angegebenen Verzeichnis die DLL vorhanden ist?
    Also ich denke, es gibt 2 Lösungsansätze: Falls die DLL nicht in dem Verzeichnis liegt, kopier sie dort hin oder gibt bei der Registrierung der DLL an, dass sie in der Datenbank gespeichert werden soll.

    Gruß,
    Nils
    Montag, 11. Januar 2010 07:39
  • Ah :) wunderbar hat funktioniert. Wie gesagt ich habe quasi blind ein Plugin, vorsichtshalber erst mal in einem testsystem, registriert. Aber läuft nun einwandfrei. Vielen Dank
    Montag, 11. Januar 2010 09:50