none
Windows 10 Pro, disable Store RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • hallo zusammen,

    gibt es einen Workaround, dass man auch bei Windows 10 Pro den Store sperrt?

    Derzeit greift der GPO disable Store nur bei Enterprise


    Chris

    • Typ geändert Teodora MilushevaModerator Donnerstag, 7. April 2016 06:05 Die Threads die keine Aktivität haben, werden als Diskussion geändert. Das machen wir, um die Suche in dem Forum zu verbessern. Sie können den Typ jede Zeit ändern.
    Donnerstag, 24. März 2016 06:30

Alle Antworten

  • Hi,

    es ist zwar nicht unbedingt die sinnvollste Idee, aber du könntest den Store einfach deinstallieren.

    http://www.howtogeek.com/224798/how-to-uninstall-windows-10s-built-in-apps-and-how-to-reinstall-them/

    Wenn du den Store wieder brauchst, müsstest du denn dann wieder restoren:

    http://winaero.com/blog/how-to-restore-windows-store-in-windows-10-after-removing-it-with-powershell/

    Wie gesagt, ist nicht die beste Idee.

    Gruß

    Christian


    Christian Groebner MVP Forefront

    Donnerstag, 24. März 2016 07:54
  • das geht nur wenn du vorher bereit 1x den Store geöffnet hast?

    Chris

    Donnerstag, 24. März 2016 08:53
  • Hi,
     
    Am 24.03.2016 um 09:53 schrieb chris__2012:
    > das geht nur wenn du vorher bereit 1x den Store geöffnet hast?
     
    Ich habe diverse Apps deinstalliert und sie vorher nicht einmal geöffnet.
     
    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
     
    GPO Tool: http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
     
    Donnerstag, 24. März 2016 09:22
  • jetzt hat es bei uns auch geklappt.

    ich glaube es dauert oft nur etwas bis die App in Hintergrund aufgebaut werden. Wir waren zu ungeduldig.

    zb. zeigt get-appxpackage *swa* auch zuerst nichts.

    nachdem wie mit dem Store gespielt hatten ging jetzt *swa* oder skype auch.


    Chris

    Donnerstag, 24. März 2016 09:38
  • das not-recommendet bei STORE im ersten LINK Artikel beruhigt nicht gerade.

    bin mir auch sicher, dass bei nächsten Build update es wieder zurückgesetzt wird.


    Chris

    Donnerstag, 24. März 2016 09:52
  • Hi,

    deshalb hab ich ja geschrieben, nicht die beste Lösung.

    Gruß

    Christian


    Christian Groebner MVP Forefront

    Donnerstag, 24. März 2016 09:57
  • Hi,
     
    Am 24.03.2016 um 10:52 schrieb chris__2012:
    > das not-recommendet bei STORE im ersten LINK Artikel beruhigt nicht gerade.
     
    Ich habe den Store noch im System. Ich habe mein Windows 10 aber auch
    nicht in einem AD ...
     
    Wie wäre es mit der "Cortana Lösung" für den Store:
     
    Cortana firewall configuration: To prevent WebSearch Block
    %windir%\systemapps\Microsoft.Windows.Cortana_cw5n1h2txyewy\SearchUI.exe
     
    Für den Store wäre es dann ...
    %programfiles%\WindowsApps\Microsoft.WindowsStore_2016.29.13.0_x64__8wekyb3d8bbwe\WinStore.Mobile.exe
     ?? mal ausprobieren und die richtige .exe suchen.
     
    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
     
    GPO Tool: http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
     

    • Bearbeitet Mark Heitbrink Donnerstag, 24. März 2016 10:54 tipfehler
    Donnerstag, 24. März 2016 10:41
  • Hi,
     
    Am 24.03.2016 um 11:41 schrieb Mark Heitbrink [MVP]:
    >  ?? mal ausprobieren und die richtige .exe suchen.
     
    Jupp. Passt.
     
    Wenn man jetzt auf:
    Store App raussucht, kann man diese "Abrufen", aber danach öffnet sich
    ein graues Windows Store App Fenster mit der Nachricht:
     
    "Bitte überprüfen sie ihre Verbindung [...] Der Fehlercode lautet
    0x80072EFD, falls Sie ihn benötigen."
     
    und die fehlermeldung sagt, es gibt eindeutig Netzwerkprobleme :-D
     
    Ok, auch nicht schön, aber effektiv. So bleibt der Store installiert
    aber er tut nichts mehr.
     
    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
     
    GPO Tool: http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
     
    Donnerstag, 24. März 2016 10:48
  • > 0x80072EFD, falls Sie ihn benötigen."
     
    # as an HRESULT: Severity: FAILURE (1), Facility: 0x7, Code 0x2efd
    # for hex 0x2efd / decimal 12029 :
      ERROR_INTERNET_CANNOT_CONNECT
    inetmsg.h
      ERROR_INTERNET_CANNOT_CONNECT
    wininet.h
    # 2 matches found for "0x80072EFD"
     :-))
     
    Donnerstag, 24. März 2016 15:32
    Beantworter