none
Outlook 2010 - Mails werden teilweise nicht angezeigt und andere Merkwürdigkeiten RRS feed

  • Frage

  • Mahlzeit,

    es kommt nicht oft vor, dass ich keine Lösung im Internet finde, heute ist es aber soweit...

    Bei einem Kunden ist ein SBS 2011 SP1 mit Exchange 2010 SP2 im Einsatz. Als Client läuft Outlook 2010 SP1 auf einem Windows Server 2008 R2-Terminalserver mit SP1, natürlich ohne Cached-Modus.

    Nun ist es so, dass es eine Reihe an Merkwürdigkeiten gibt:

    - Bei mindestens einem Nutzer werden Mails nicht angezeigt, wenn sie vom Posteingang in einen Unterordner verschoben werden. Wenn der jedoch nach einem Wort im Betreff oder Text bzw. einem Absender per Suchfunktion sucht, wird die Mail gefunden. In den Informationen zur Mail steht dann auch, dass die Mail in dem betreffenden Unterordner ist.

    - Bei manchen Benutzern/Postfächern wird links in der Ordnerliste angezeigt, dass ungelesene Mails vorhanden sind (der Ordnername ist fett dargestellt und es steht eine Zahl dahinter), es ändert sich jedoch nichts, wenn man eine Mail als gelesen bzw. ungelesen markiert, egal ob über Rechtsklick -> als gelesen/ungelesen markieren oder über Öffnen der Mail, so dass Outlook die automatisch als gelesen markiert.
    Wenn man die Mails jedoch löscht, dann reduziert sich die Zahl bzw. wenn man alle Mails löscht (in diesem Falle z.B. Junk-E-Mails, die im entsprechenden Ordner gelandet sind), wird der Ordner wieder normal angezeigt



    Was ich schon versucht habe:
    - Neuanlage des Outlook-Profils (über Systemsteuerung -> E-Mail (32 Bit) -> Profile anzeigen -> Entfernen und neu hinzufügen)
    - Neustart des SBS und somit aller Exchange-Dienste
    - Starten von Outlook im abgesicherten Modus (Outlook /safe)
    - Starten von Outlook mit dem Parameter /resetfolders
    - Starten von Outlook mit dem Parameter /cleanviews
    - Starten von Outlook mit dem Parameter /resetnavpane


    In den Ereignisprotokollen gibt es keine Fehler oder Warnungen in Bezug auf Exchange (außer die normalen Warnungen beim Serverneustart, wenn das AD noch nicht da ist), alle Dienste kommen beim Neustart normal hoch


    Mir gehen die Optionen aus... :(

    Freitag, 23. August 2013 09:00