none
Backup HyperV Gäste mit Replication RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    wir haben nun unser Serversystem auf Windows 2012 HyperV umgestellt. Wir haben jetzt auch einen weiteren Windows 2012 Server der nur für die Replikationen vom HyperV Server verwendet wird. Die Replikation funktioniert wunderbar. 

    Leider haben wir jetzt beim Backup unseres Windows 2012 HyperV Server Probleme festgestellt. Sobald wir ein Backup starten läuft es am Anfang ganz normal bis dann die erste Replikation kommt. Auf einmal reagieren unterschiedliche HyperV Gäste nicht mehr. Auch die Gäste hängen, die gar nicht gesichert werden.

    Ich habe jetzt schon zwei Backup Softwareprodukte ausprobiert. BackupChain und Altaro HyperV.

    Bei beiden funktioniert das Backup nicht richtig. Bei BackupChain dauert es ewig und einige Maschinen reagieren nicht mehr. Bei Altaro geht es zwar schneller aber trotzdem hängen sich einige Maschinen auf.

    Auch die HyperV Manager Console reagiert auf einmal nicht mehr bis das Backup abgeschlossen ist.

    Ich würde jetzt gerne die Replikation aller HyperV Gäste zur Backupzeit abschalten und danach wieder anschalten. Ich habe aber noch keine Lösung gefunden, ob das überhaupt möglich ist.

    Hat vielleicht von Euch einer eine Idee.

    Danke im Voraus.

    Heinz.

    • Verschoben Alex Pitulice Mittwoch, 6. März 2013 10:03 Verschoben
    Montag, 4. März 2013 12:09

Antworten

  • Hi,

    das sollte möglich sein, und zwar per PowerShell. Erster Anlauf hierfür ist http://technet.microsoft.com/en-us/library/hh848559.aspx , dort sind alle CmdLets aufgeführt.

    Deine Befehle müssten

    Stop-VMReplication -VM <Name_der_VM>

    und

    Resume-VMReplication -VM <Name_der_VM>

    sein. Spiel damit mal rum und schau mal ob es daran liegt.

    Gruß, Jan


    MCITP Windows Server 2008 R2 Virtualization Administrator, MCITP Server & Enterprise Administrator, MCITP Exchange 2010, Blogger @ technikblog.rachfahl.de ,Blogger @ www.hyper-v-server.de & DJ

    • Als Antwort markiert HeinzM23 Freitag, 8. März 2013 12:55
    Freitag, 8. März 2013 07:28
    Moderator
  • Hallo Jan,

    herzlichen Dank für Deine Mail.

    das war genau das passende. In meinen Fall musste ich allerdings Suspend verwenden.

    Für alle die es interessiert.

    Das wird vor dem Backup gestartet:

    Suspend-VMReplication -VMName <Name_der_VM)

    Das nach dem Backup:

    Resume-VMReplication -VMName <Name_der_VM)

    Danke an Jan für die Info.

    Heinz

    • Als Antwort markiert HeinzM23 Freitag, 8. März 2013 12:55
    Freitag, 8. März 2013 12:55

Alle Antworten

  • Hi,

    das sollte möglich sein, und zwar per PowerShell. Erster Anlauf hierfür ist http://technet.microsoft.com/en-us/library/hh848559.aspx , dort sind alle CmdLets aufgeführt.

    Deine Befehle müssten

    Stop-VMReplication -VM <Name_der_VM>

    und

    Resume-VMReplication -VM <Name_der_VM>

    sein. Spiel damit mal rum und schau mal ob es daran liegt.

    Gruß, Jan


    MCITP Windows Server 2008 R2 Virtualization Administrator, MCITP Server & Enterprise Administrator, MCITP Exchange 2010, Blogger @ technikblog.rachfahl.de ,Blogger @ www.hyper-v-server.de & DJ

    • Als Antwort markiert HeinzM23 Freitag, 8. März 2013 12:55
    Freitag, 8. März 2013 07:28
    Moderator
  • Hallo Jan,

    herzlichen Dank für Deine Mail.

    das war genau das passende. In meinen Fall musste ich allerdings Suspend verwenden.

    Für alle die es interessiert.

    Das wird vor dem Backup gestartet:

    Suspend-VMReplication -VMName <Name_der_VM)

    Das nach dem Backup:

    Resume-VMReplication -VMName <Name_der_VM)

    Danke an Jan für die Info.

    Heinz

    • Als Antwort markiert HeinzM23 Freitag, 8. März 2013 12:55
    Freitag, 8. März 2013 12:55
  • Hallo,

    danke für die Rückmeldung :)

    Gruß und schönes Wochenende,

    Jan


    MCITP Windows Server 2008 R2 Virtualization Administrator, MCITP Server & Enterprise Administrator, MCITP Exchange 2010, Blogger @ technikblog.rachfahl.de ,Blogger @ www.hyper-v-server.de & DJ

    Freitag, 8. März 2013 15:25
    Moderator