none
Besitz übernehmen RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich versuche als Administrator unter Windows XP, den Besitz eines Ordners zu übernehmen, wo der Admin keine Rechte und kein Owner ist.

    get-acl "<UNC-FolderName>" liefert mir allerdings schon eine UnauthorizedAccessException

    Hab schon erfolglos die Priveligien höher gesetzt:

    Import-Module pscx

    $p = Get-Privilege
    $p.Enable('SeTakeOwnershipPrivilege') ; $p.Enable('SeRestorePrivilege ')
    Set-Privilege $p

    Command-Line Tools wie SubInACL, Takeown etc. möchte nach Möglichkeit vermeiden, da im Pfad Dos-Variablen wie z.B. %OSVER% enhalten sind und die Sache verkomplizieren.

    Es muss doch unter PS möglich sein, den Besitz zu übernehmen auch wenn die Rechte total vermurkst sind. Über den Windows Explorer ist dies ja auch problemlos möglich!

    Gruss Olaf

    Mittwoch, 15. Dezember 2010 12:57

Antworten

  • Hab die Lösung, geht aber IMHO nur mit einem Commandline Tools. Habe nun doch SubInAcl.exe benutzt.

    #http://www.microsoft.com/downloads/en/confirmation.aspx?FamilyID=e8ba3e56-d8fe-4a91-93cf-ed6985e3927b&displaylang=en
    # .\subinacl.exe /help /full
    #DFS Path not supportet!!!!
    function Remove-AccessDeniedFolder {
     param ($UNCFolderName,
         $DomainAccount)
     Write-Host $UNCFolderName
     c:\temp\subinacl.exe /noexpandenvironmentsymbols /subdirectories=directoriesonly ""$UNCFolderName"" /setowner=$DomainAccount
     c:\temp\subinacl.exe /noexpandenvironmentsymbols /subdirectories=filesonly ""$UNCFolderName"" /setowner=$DomainAccount
     c:\temp\subinacl.exe /noexpandenvironmentsymbols /subdirectories=directoriesonly ""$UNCFolderName\"" /grant=$DomainAccount=F
     c:\temp\subinacl.exe /noexpandenvironmentsymbols /subdirectories=filesonly ""$UNCFolderName\"" /grant=$DomainAccount=F
     Remove-Item $UNCFolderName -Recurse -Force -ErrorAction SilentlyContinue
    }

    Gruss Olaf

    • Als Antwort markiert Olaf.Stagge Mittwoch, 15. Dezember 2010 14:55
    Mittwoch, 15. Dezember 2010 14:52