none
Templates nach Aktualisierung RRS feed

  • Frage

  • Hallo Zusammen,

    kurze Frage: Auf einem DC habe ich diverse selbst erstellte oder kopierte Templates in Form von ADM Files auf den Server kopiert (C:\Windows\Inf) und verwendet. Nun wird dieser DC aktualisiert durch eine Neuinstallation. Muss ich die ADM Files sichern und wieder einspielen? Die Settings müssten doch in der ADS gespeichert sein oder nicht?

    Danke im Voraus für Eure Antworten!

    Viele Grüße, Anastasia

    Mittwoch, 23. März 2011 09:13

Antworten

  • kurze Frage: Auf einem DC habe ich diverse selbst erstellte oder kopierte Templates in Form von ADM Files auf den Server kopiert (C:\Windows\Inf) und verwendet. Nun wird dieser DC aktualisiert durch eine Neuinstallation. Muss ich die ADM Files sichern und wieder einspielen? Die Settings müssten doch in der ADS gespeichert sein oder nicht?

    Schau doch mal ins Sysvol Verzeichnis. Da ist alles zu finden. ;)

     

    Setz den neuen DC als zweiten zusätzlichen DC auf, lass die Replikation durchlaufen und prüf das Eventlog auf beiden DCs. Wenn es sauber ist, solltest Du das Sysvol natürlich auch auf dem zweite DC mit den GPOs und den darin enthaltenen ADM-Templates finden.

     

    Zusätzlich kannst Du dir natürlich die selbst erstellten ADM-Templates wegsichern. ;)

    Mittwoch, 23. März 2011 21:56

Alle Antworten

  • Hallo Anastasia,

    warum benutzt Du nicht den Active Directory Replikationsmechanismus? Damit wuerden dann die Gruppenrichtlinien (Du benutzt offensichtlich noch max. Windows  Server 2003) und deren benoetigten Templates .adm Dateien zwischen den DCs repliziert ohne dass diese manuell kopiert werden muessten.

    Wenn tatsaechlich eine Neuinstallation notwenidig ist, so muessen natuerlich die templates vorher gesichert werden und auf dem neuen Domaincontroller wieder installiert werden. zur Sicherung der Gruppenrichtlinien wuerde ich das Tool Group Policy Management verwenden. Fuer aeltere Server versionen gibt es dieses als sep. Download unter: http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?FamilyID=F39E9D60-7E41-4947-82F5-3330F37ADFEB

     

     


    regards Thomas Paetzold visit my blog on: http://sus42.wordpress.com
    Mittwoch, 23. März 2011 18:02
  • kurze Frage: Auf einem DC habe ich diverse selbst erstellte oder kopierte Templates in Form von ADM Files auf den Server kopiert (C:\Windows\Inf) und verwendet. Nun wird dieser DC aktualisiert durch eine Neuinstallation. Muss ich die ADM Files sichern und wieder einspielen? Die Settings müssten doch in der ADS gespeichert sein oder nicht?

    Schau doch mal ins Sysvol Verzeichnis. Da ist alles zu finden. ;)

     

    Setz den neuen DC als zweiten zusätzlichen DC auf, lass die Replikation durchlaufen und prüf das Eventlog auf beiden DCs. Wenn es sauber ist, solltest Du das Sysvol natürlich auch auf dem zweite DC mit den GPOs und den darin enthaltenen ADM-Templates finden.

     

    Zusätzlich kannst Du dir natürlich die selbst erstellten ADM-Templates wegsichern. ;)

    Mittwoch, 23. März 2011 21:56
  • Ja, genau Winfried, im Sysvol\Policies Verzeichnis sind alle ADMs da.

    Ich habe ja auch schon einen weiteren DC, der repliziert ist, daher kann ich in aller Ruhe den "alten" DC neu installieren.

    Viele Dank!

    Viele Grüße, Anastasia

    Donnerstag, 24. März 2011 13:02