none
Wie kann ich Pflichttermine in alle Postfächer/Kalender eintragen? RRS feed

  • Frage

  • Mahlzeit,

    ich habe folgendes Problem:

    Wir sind eine Schule an der es Pflichttermine wie z.B. Lehrerversammlungen gibt. Nun möchte ich diese Termine in alle Kalender eintragen damit niemand sagen kann er hätte nichts davon gewusst. Derzeit realisiere ich das mit einem selbsgeschriebenes Powershellskript, welches aber bei einigen Postfächern Fehler wirft. 

    Gibt es vielleicht eine "elegantere" Lösung für mein Problem ? z.B einen Termin in einem Admin Postfach erstellen und in ausgewählte Kalender eintragen? oder einen Termin senden der automatisch eingetragen wird ?

    Danke für eure Hilfe, wenn nichts funktioniert muss ich eben weiter an meinem Skript bauen :)

    Grüße

    Montag, 15. Oktober 2018 09:58

Antworten

  • Zur Info

    Moin,

    für alle die es vielleicht interessiert: Ich habe ein extra Konto erstellt und darin die Kalender angelegt. Aus dem kompletten Kalender erstelle ich dann eine .pst-File. Mit einer kleinen GUI lese ich mir alle Mailboxen in eine Listbox. Danach wähle ich die .pst-File aus und alle Mailboxen in die diese importiert werden soll. Danach starte ich den importvorgang. Funktioniert super und man kann einfach vergessene Termine hinzufügen, da beim Import Termine mit bereits vorhandener ID übersprungen werden.

    Grüße

    • Als Antwort markiert MCMaggi Dienstag, 30. Oktober 2018 06:34
    Dienstag, 30. Oktober 2018 06:30

Alle Antworten

  • Moin,

    um die Umgebung so wenig wie möglich zu verbiegen, würde ich vermutlich ebenfalls PowerShell mit Impersonation nutzen und die Termine direkt dort reindübeln.

    Ansonsten kannst Du natürlich zu einem Pflichttermin *einladen* und dann die Ablehner und Nichtbeantworter automatisch tracken und erinnern lassen, ebenfalls durch ein Skript.


    Evgenij Smirnov

    I work @ msg services ag, Berlin -> http://www.msg-services.de
    I blog (in German) @ http://it-pro-berlin.de
    my stuff in PSGallery --> https://www.powershellgallery.com/profiles/it-pro-berlin.de/
    Exchange User Group, Berlin -> https://exusg.de
    Windows Server User Group, Berlin -> http://www.winsvr-berlin.de
    Mark Minasi Technical Forum, reloaded -> http://newforum.minasi.com


    In theory, there is no difference between theory and practice. In practice, there is.

    Montag, 15. Oktober 2018 10:17
  • ich würde auch die Outlook Boardmitteln verwenden und einfach per Termin einladen. Unter Status siehst du ja dann wer zu- oder ab- oder gar nicht geantwortet hat.

    Alles ohne Script möglich.


    Chris

    Montag, 15. Oktober 2018 15:00
  • Zur Info

    Moin,

    für alle die es vielleicht interessiert: Ich habe ein extra Konto erstellt und darin die Kalender angelegt. Aus dem kompletten Kalender erstelle ich dann eine .pst-File. Mit einer kleinen GUI lese ich mir alle Mailboxen in eine Listbox. Danach wähle ich die .pst-File aus und alle Mailboxen in die diese importiert werden soll. Danach starte ich den importvorgang. Funktioniert super und man kann einfach vergessene Termine hinzufügen, da beim Import Termine mit bereits vorhandener ID übersprungen werden.

    Grüße

    • Als Antwort markiert MCMaggi Dienstag, 30. Oktober 2018 06:34
    Dienstag, 30. Oktober 2018 06:30