none
RDP - Druckerumleitung - Auswahl des Standarddrucker definieren RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo,

    ich habe bei mir in der Netzwerkstruktur enorme Probleme mit der Druckerumleitung von lokalen Druckobjekten für Benutzern, die auf eine RDP-Session zugreifen. Zuerst einmal habe ich auf einen RDP-Server die Einstellung aktiviert, dass nur der Stardarddrucker mit in eine Sitzung übernommen werden darf. Desweiteren habe ich in den Clienteinstellungen der Sitzungs-Sammlung folgendes konfiguriert:

    Drucker - Clientdruckerumleitung zulassen - aktiviert
    Die Punkte Standarddruckergerät des Clients verwenden und Zuerst Druckertreiber von Easy Print .... sind nicht ausgewählt.

    Melde ich mich nun von einem Client aus an, die lokale Ressource Drucker ist angehakt, wird der Standarddrucker mit in die RDP-Sitzung mit übernommen, jedoch nicht als Standard gesetzt.

    In den Eigenschaften des Benutzers der eine Verbindung zum RDP-Server herstellt ist jedoch unter Umgebung - Clientgeräte jeweis die Option "Beim Anmelden Verbindung zu Clientdruckern herstellen" und "Standardmäßig den Hauptdrucker des Clients verwenden" angehakt.

    Trotzdem wird in der RDP-Session nicht der umgeleitete Drucker als Standarddrucker festgelegt.

    Ich habe schon einige Möglichkeiten per Einstellung in der Sitzungsssammlung, gpedit des RDP-Host, GPO ausgetestet, leider bekomme ich keine feine Einstellungsmöglichkeit für unterschiedliche Benutzer hin. Was muss ich unternehmen, damit ich zwischen einzelnen Benutzern definieren kann

    - nehme den Standarddrucker mit in die Session und setze diesen als Standard bzw.
    - nehme den Standarddrucker nur mit in die Session

    Über Anregungen und Lösungsansätze würde ich mich freuen.

    Thx Björn

    Mittwoch, 30. November 2016 11:53