none
Erstellung eines Prüfpunktes (Prodiktionprüfpunkt) unter Server 2016 schlägt fehl RRS feed

  • Frage

  • Servus,

    wir haben auf einem Server 2016 die HyperV Rolle installiert und mehrere Server 2012 R2 und Server 2016 darauf laufen. Einer der Server 2012 R2 ist der DC. 

    Wenn ich von dem DC (Server 2012 R2) einen Produktion Prüfpunkt erstelle, schlägt dies mit der Meldung "Fehler beim initiieren eines Prüfpunktes" fehl. Standardprüfpunkte können hingegen fehlerfrei erstellt werden. 

    Das ist aber nur bei dem einem Server so.

    Weiß jemand Rat?

    Grüße

    Norbert

    Mittwoch, 9. November 2016 17:25

Antworten

  • Nachdem auch eine Wiederherstelung aus einer Datensicherung nichts geändert hat, habe ich mal einen neuen Server 2016 aufgesetzt. Dieser lässt sich einwandfrei sichern. Ich habe ihn dann kurzerhand zum DC heraufgestuft, es ist also alles wieder save. Das AD wurde hierbei fehlerfrei repliziert.

    Ich denke der Aufwand ist in dem Falle geringer gewesen als die aufwendige Fehlersuche. 

    Trotzdem vielen Dank.

    Grüße

    Norbert

    Mittwoch, 30. November 2016 17:44

Alle Antworten

  • Moin,

    Production Checkpoints machen einen VSS Snapshot in der VM, ich gehe also davon aus, dass dieser nicht abgeschlossen werden kann. Schau Dir mal die Ausgabe von

    VSSADMIN LIST WRITERS

    an, ob irgendwelche nicht gesund sind. Im Event Log müßtest Du auch VSS-Fehler finden zu der Zeit, wo Du den Checkpoint auslöst.

    Ist es der einzige DC? Was zeigt

    repadmin /showbackup

    an?


    Evgenij Smirnov

    I work @ msg services ag, Berlin -> http://www.msg-services.de
    I blog (in German) @ http://it-pro-berlin.de
    my stuff in PSGallery --> https://www.powershellgallery.com/profiles/it-pro-berlin.de/
    Exchange User Group, Berlin -> http://exusg.de
    Windows Server User Group, Berlin -> http://www.winsvr-berlin.de
    Mark Minasi Technical Forum, reloaded -> http://newforum.minasi.com

    Mittwoch, 9. November 2016 21:44
  • Servus...

    Hier das Ergebnis von "VSSADMIN LIST WRITERS"

    vssadmin 1.1 - Verwaltungsbefehlszeilenprogramm des Volumeschattenkopie-Dienstes
    (C) Copyright 2001-2013 Microsoft Corp.
    
    Verfassername: "Task Scheduler Writer"
       Verfasserkennung: {d61d61c8-d73a-4eee-8cdd-f6f9786b7124}
       Verfasserinstanzkennung: {1bddd48e-5052-49db-9b07-b96f96727e6b}
       Status: [1] Stabil
       Letzter Fehler: Kein Fehler
    
    Verfassername: "VSS Metadata Store Writer"
       Verfasserkennung: {75dfb225-e2e4-4d39-9ac9-ffaff65ddf06}
       Verfasserinstanzkennung: {088e7a7d-09a8-4cc6-a609-ad90e75ddc93}
       Status: [1] Stabil
       Letzter Fehler: Kein Fehler
    
    Verfassername: "Performance Counters Writer"
       Verfasserkennung: {0bada1de-01a9-4625-8278-69e735f39dd2}
       Verfasserinstanzkennung: {f0086dda-9efc-47c5-8eb6-a944c3d09381}
       Status: [1] Stabil
       Letzter Fehler: Kein Fehler
    
    Verfassername: "System Writer"
       Verfasserkennung: {e8132975-6f93-4464-a53e-1050253ae220}
       Verfasserinstanzkennung: {8e6b3931-e01b-405f-b181-ab080d9ea12b}
       Status: [1] Stabil
       Letzter Fehler: Kein Fehler
    
    Verfassername: "ASR Writer"
       Verfasserkennung: {be000cbe-11fe-4426-9c58-531aa6355fc4}
       Verfasserinstanzkennung: {a2efd727-0d92-4ce9-9d0a-223de0c4b361}
       Status: [1] Stabil
       Letzter Fehler: Kein Fehler
    
    Verfassername: "WIDWriter"
       Verfasserkennung: {8d5194e1-e455-434a-b2e5-51296cce67df}
       Verfasserinstanzkennung: {dc5b2330-b7cf-4a08-86dd-a27256035ef6}
       Status: [1] Stabil
       Letzter Fehler: Kein Fehler
    
    Verfassername: "FSRM Writer"
       Verfasserkennung: {12ce4370-5bb7-4c58-a76a-e5d5097e3674}
       Verfasserinstanzkennung: {428d5d23-8162-4197-b12c-cfde9514e560}
       Status: [5] Warten auf Fertigstellen
       Letzter Fehler: Kein Fehler
    
    Verfassername: "SqlServerWriter"
       Verfasserkennung: {a65faa63-5ea8-4ebc-9dbd-a0c4db26912a}
       Verfasserinstanzkennung: {4e293bd7-eb20-4f02-8b7c-085ca4ed12da}
       Status: [5] Warten auf Fertigstellen
       Letzter Fehler: Kein Fehler
    
    Verfassername: "Shadow Copy Optimization Writer"
       Verfasserkennung: {4dc3bdd4-ab48-4d07-adb0-3bee2926fd7f}
       Verfasserinstanzkennung: {3f3fce2b-438e-48c6-9e93-a0944c9798a6}
       Status: [1] Stabil
       Letzter Fehler: Kein Fehler
    
    Verfassername: "COM+ REGDB Writer"
       Verfasserkennung: {542da469-d3e1-473c-9f4f-7847f01fc64f}
       Verfasserinstanzkennung: {0dfb0247-aa20-4d28-a5e2-e307ddecc010}
       Status: [1] Stabil
       Letzter Fehler: Kein Fehler
    
    Verfassername: "Registry Writer"
       Verfasserkennung: {afbab4a2-367d-4d15-a586-71dbb18f8485}
       Verfasserinstanzkennung: {8a1a2cbb-f9f7-4b66-b482-45f0b1981235}
       Status: [1] Stabil
       Letzter Fehler: Kein Fehler
    
    Verfassername: "WINS Jet Writer"
       Verfasserkennung: {f08c1483-8407-4a26-8c26-6c267a629741}
       Verfasserinstanzkennung: {27e6ee63-1714-438b-a693-5b5215b9b30a}
       Status: [5] Warten auf Fertigstellen
       Letzter Fehler: Kein Fehler
    
    Verfassername: "IIS Config Writer"
       Verfasserkennung: {2a40fd15-dfca-4aa8-a654-1f8c654603f6}
       Verfasserinstanzkennung: {73082a94-47bf-4524-bdae-6a0f3bc4b558}
       Status: [5] Warten auf Fertigstellen
       Letzter Fehler: Kein Fehler
    
    Verfassername: "BITS Writer"
       Verfasserkennung: {4969d978-be47-48b0-b100-f328f07ac1e0}
       Verfasserinstanzkennung: {a04455cc-e6d5-43e9-8283-595bf3327139}
       Status: [1] Stabil
       Letzter Fehler: Kein Fehler
    
    Verfassername: "WMI Writer"
       Verfasserkennung: {a6ad56c2-b509-4e6c-bb19-49d8f43532f0}
       Verfasserinstanzkennung: {7f7a4392-4983-446b-ae9d-a936ebf799e8}
       Status: [5] Warten auf Fertigstellen
       Letzter Fehler: Kein Fehler
    
    Verfassername: "DFS Replication service writer"
       Verfasserkennung: {2707761b-2324-473d-88eb-eb007a359533}
       Verfasserinstanzkennung: {df264dcb-efe8-45ac-be79-c6edbd4eee42}
       Status: [5] Warten auf Fertigstellen
       Letzter Fehler: Kein Fehler
    
    Verfassername: "Dhcp Jet Writer"
       Verfasserkennung: {be9ac81e-3619-421f-920f-4c6fea9e93ad}
       Verfasserinstanzkennung: {5d60ccf9-1ac0-4ea9-9cbb-bbf0a1635809}
       Status: [5] Warten auf Fertigstellen
       Letzter Fehler: Kein Fehler
    
    Verfassername: "MSMQ Writer (MSMQ)"
       Verfasserkennung: {7e47b561-971a-46e6-96b9-696eeaa53b2a}
       Verfasserinstanzkennung: {a159f140-02d0-4a4e-b006-890592b7a373}
       Status: [5] Warten auf Fertigstellen
       Letzter Fehler: Kein Fehler
    
    Verfassername: "TermServLicensing"
       Verfasserkennung: {5382579c-98df-47a7-ac6c-98a6d7106e09}
       Verfasserinstanzkennung: {f48d1e14-e6f8-45a8-aca6-8f168f4ca415}
       Status: [5] Warten auf Fertigstellen
       Letzter Fehler: Kein Fehler
    
    Verfassername: "IIS Metabase Writer"
       Verfasserkennung: {59b1f0cf-90ef-465f-9609-6ca8b2938366}
       Verfasserinstanzkennung: {36ff5ffc-8080-4f93-9243-91adf4b6c040}
       Status: [5] Warten auf Fertigstellen
       Letzter Fehler: Kein Fehler
    
    Verfassername: "NTDS"
       Verfasserkennung: {b2014c9e-8711-4c5c-a5a9-3cf384484757}
       Verfasserinstanzkennung: {97a40db5-904a-47c1-8b8c-6ff1d3754a60}
       Status: [11] Fehler
       Letzter Fehler: Nicht-wiederholbarer Fehler

    Sieht nicht so gut aus....

    Auf dem Host gibt es keine Fehler, alls Stabil.

    Hier das Ergebnis von "repadmin /showbackup"

    Repadmin: Befehl "/showbackup" wird fr den vollst„ndigen DC "localhost" ausgefhrt
    
    
    
    Lok.USN                           Ursprngl. DSA   Ur. USN  Ur.Zeit/Datum        Ver Attribut
    
    =======                           =============== ========= =============        === =========
    
    DC=ForestDnsZones,DC=domain,DC=local
    
    2001311      a1aac39c-41eb-42cc-92f0-e37b29916a7c   2001311 2016-10-19 22:28:37 1698 dSASignature
    
    DC=DomainDnsZones,DC=domain,DC=local
    
    2001310      a1aac39c-41eb-42cc-92f0-e37b29916a7c   2001310 2016-10-19 22:28:37 1698 dSASignature
    
    CN=Schema,CN=Configuration,DC=domain,DC=local
    
    2001309      a1aac39c-41eb-42cc-92f0-e37b29916a7c   2001309 2016-10-19 22:28:37 1698 dSASignature
    
    CN=Configuration,DC=domain,DC=local
    
    2001308      a1aac39c-41eb-42cc-92f0-e37b29916a7c   2001308 2016-10-19 22:28:37 1698 dSASignature
    
    DC=domain,DC=local
    
    2001307      a1aac39c-41eb-42cc-92f0-e37b29916a7c   2001307 2016-10-19 22:28:37 1698 dSASignature
    
    
    

    Grüße

    Norbert


    • Bearbeitet Norbert Horn Donnerstag, 10. November 2016 07:48
    Donnerstag, 10. November 2016 07:48
  • Moin, Vorschlag: boote den DC mal in einer ruhigen Minute und mach anschließend ein System State Backup mit Bordmitteln.

    Evgenij Smirnov

    I work @ msg services ag, Berlin -> http://www.msg-services.de
    I blog (in German) @ http://it-pro-berlin.de
    my stuff in PSGallery --> https://www.powershellgallery.com/profiles/it-pro-berlin.de/
    Exchange User Group, Berlin -> http://exusg.de
    Windows Server User Group, Berlin -> http://www.winsvr-berlin.de
    Mark Minasi Technical Forum, reloaded -> http://newforum.minasi.com

    Donnerstag, 10. November 2016 11:47
  • Hallo Norbert,

    sind die Checkpoints überhaupt aktiviert.

    gucke bitte mal im Hyper-V Manager, Settings der VM -> Management -> Checkpoints.

    Mir war so als ob die dort auch abwählen konnte.

    Gruß

    Carsten


    Donnerstag, 10. November 2016 16:02
  • Servus Carsten,

    dar war nicht so, es ist so. Hier kann man umschalten zwischen Production und Standard, ist aber aktiviert.

    Grüße

    Norbert

    Donnerstag, 10. November 2016 19:39
  • Hi Norbert,

    hierbei:

    Verfassername: "NTDS"
      
    Verfasserkennung: {b2014c9e-8711-4c5c-a5a9-3cf384484757}
      
    Verfasserinstanzkennung: {97a40db5-904a-47c1-8b8c-6ff1d3754a60}
      
    Status: [11] Fehler
      
    Letzter Fehler: Nicht-wiederholbarer Fehler

    sollte ein Fehler auch ins Event-log reingeschrieben werden. Kannst Du den mal posten?

    Gruß,
    Marcel


    https://www.windowspro.de/marcel-kueppers

    I write here only in private interest

    Disclaimer: This posting is provided AS IS with no warranties or guarantees, and confers no rights.


    Freitag, 11. November 2016 14:45
  • Nachdem auch eine Wiederherstelung aus einer Datensicherung nichts geändert hat, habe ich mal einen neuen Server 2016 aufgesetzt. Dieser lässt sich einwandfrei sichern. Ich habe ihn dann kurzerhand zum DC heraufgestuft, es ist also alles wieder save. Das AD wurde hierbei fehlerfrei repliziert.

    Ich denke der Aufwand ist in dem Falle geringer gewesen als die aufwendige Fehlersuche. 

    Trotzdem vielen Dank.

    Grüße

    Norbert

    Mittwoch, 30. November 2016 17:44