none
Problem mit Druckspooler auf Windows Server 2008 64bit RRS feed

  • Frage

  • Hallo und schöne Grüße an Alle die wie ich am 1Mai arbeiten.

    Folgende Konstellation: Windows 2003 Domäne-TS auf Windows 2008 Standard SP2 auf dem TS hatte ich alle im Netz verfügbaren Drucker lokal installiert.

    Dies funktionierte einige Tage einwandfrei, User haben sich verbunden und konnten direkt auf den Druckern drucken. Jetzt habe ich das Problem das der Druckerwarteschlangendienst immer abstürzt. Ich habe schon alles probiert ich bekomme das Ding nicht wieder zum Laufen. Habe auch schon versucht alle Drucker wieder zu deinstallieren mit vbs Scripten etc. Registrywerte gelöscht und all die "harten Methoden". Das Ding stürzt trotzdem noch ständig ab.

    Hat jemand eine Idee wie ich die Kiste wieder ans Laufen bekomme?


    Vielen Dank für Eure Bemühungen. Bernd
    Samstag, 1. Mai 2010 11:55

Antworten

  • Hi ihr beiden,

    >> [...] Jetzt habe ich das Problem das der Druckerwarteschlangendienst
    >> immer abstürzt.
    >
    > 99,99% Treiber Müll.
    > Ändere die Versionen

    Zu 99,9995% zupflichtend.

    Ggf. vorher den Druckerspooler leeren, d.h. fehlerhafte Druckdateien im
    Spoolerverzeichnis löschen, zu finden z.B. unter:

    C:\Windows\System32\spool\PRINTERS

    bzw. wie definiert unter:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows
    NT\CurrentVersion\Print\Printers\DefaultSpoolDirectory

    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
    Web: http://www.starnet-services.net


    • Als Antwort markiert defense4all Samstag, 1. Mai 2010 18:19
    Samstag, 1. Mai 2010 16:31

Alle Antworten

  • Hi,
     
    Am 01.05.2010 13:55, schrieb defense4all:
    > [...] Jetzt habe ich das Problem das der Druckerwarteschlangendienst
    > immer abstürzt.
     
    99,99% Treiber Müll.
    Ändere die Versionen
     
    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
     
    Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate
     
    Samstag, 1. Mai 2010 12:44
  • Hi ihr beiden,

    >> [...] Jetzt habe ich das Problem das der Druckerwarteschlangendienst
    >> immer abstürzt.
    >
    > 99,99% Treiber Müll.
    > Ändere die Versionen

    Zu 99,9995% zupflichtend.

    Ggf. vorher den Druckerspooler leeren, d.h. fehlerhafte Druckdateien im
    Spoolerverzeichnis löschen, zu finden z.B. unter:

    C:\Windows\System32\spool\PRINTERS

    bzw. wie definiert unter:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows
    NT\CurrentVersion\Print\Printers\DefaultSpoolDirectory

    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
    Web: http://www.starnet-services.net


    • Als Antwort markiert defense4all Samstag, 1. Mai 2010 18:19
    Samstag, 1. Mai 2010 16:31
  • Vielen Dank für die Tips. Alle Treiber in der Registry gelöscht jetzt läuft alles wieder.

    Danke.


    Vielen Dank für Eure Bemühungen. Bernd
    • Als Antwort markiert defense4all Samstag, 1. Mai 2010 18:18
    • Tag als Antwort aufgehoben defense4all Samstag, 1. Mai 2010 18:19
    Samstag, 1. Mai 2010 18:18