none
Server 2003 GPO für Unsignierte Druckertreiber RRS feed

  • Frage

  • hi

    ich habe auf meinem printserver unsignierte Druckertreiber(weil es für bestimmte modelle keine anderen mehr gibt)

    wenn nun der client user(Benutzer gruppe) versucht sich zu dem Drucker zu Verbinden und den Treiber zu Installieren, kommt immer das UAC und will admin rechte. Ich habe auch schon versucht die Point und Print zu aktivieren, aber leider keine Abhilfe.

    Gibt es eine Möglichkeit das die User ohne Admin rechte unsignierte Druckertreiber installieren dürfen?

     

    Es handelt sich bei den Clients um W7 Clients und einem 2003er DC


    Freitag, 27. Mai 2011 09:03

Antworten

  • Hi,

    Am 06.06.2011 08:37, schrieb Steven86:

    Migration auf 2008 is ja schon in planung und wird auch bald durchgesetzt!

    ein Win7 Client mit RSAT reicht dir, genau wie damals ein XP zum
    Verwalten von XP.

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage:       www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:       www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NetworkTrayTool www.gruppenrichtlinien.de/tools/Networktraytool.htm

    Montag, 6. Juni 2011 08:14

Alle Antworten

  • Am 27.05.2011 11:03, schrieb Steven86:

    ich habe auf meinem printserver unsignierte Druckertreiber

    Konfiguriere für die Clients die "Point and Printrestrictions"

    Für Windows 7:
    Point-and-Print-Einschränkungen
    Computerkonfiguration/Administrative Vorlagen/Drucker

    Für Vista:
    Point-and-Print-Einschränkungen
    Benutzerkonfiguration/Administrative Vorlagen/Drucker

    die jeweils andere Konfiguration gilt nicht für das andere System

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage:       www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:       www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NetworkTrayTool www.gruppenrichtlinien.de/tools/Networktraytool.htm

    Freitag, 27. Mai 2011 19:44
  • Am 27.05.2011 11:03, schrieb Steven86:

    ich habe auf meinem printserver unsignierte Druckertreiber

    Konfiguriere für die Clients die "Point and Printrestrictions"

    Für Windows 7:
    Point-and-Print-Einschränkungen
    Computerkonfiguration/Administrative Vorlagen/Drucker

    Für Vista:
    Point-and-Print-Einschränkungen
    Benutzerkonfiguration/Administrative Vorlagen/Drucker

    die jeweils andere Konfiguration gilt nicht für das andere System

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage:       www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:       www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NetworkTrayTool www.gruppenrichtlinien.de/tools/Networktraytool.htm

    hi Mark,

     

    das habe ich bereits probiert, leider kommt da immernoch das UAC feld und möchte Admin rechte beim installieren des Unsignierten Treibers vom Druckserver aus!

    Ich versuche gerade eine andere möglichkeit in dem ich per Registry einfach den Pfad des Druckservers auf den Clietns ändere! Drucker haben sich ja nicht geändert, lediglich der Druckserver inkl. Name

    Dienstag, 31. Mai 2011 07:19
  • Hast du vor allem den unteren Teil der Richtlinien konfiguriert?

    http://blog.bistron.eu/active-directory/gruppenrichtlinien/point-and-print-beschrankungen-windows-7/


    "Warnungen oder Auforderungen nicht anzeigen..."
    Dienstag, 31. Mai 2011 09:21
    Beantworter
  • Hast du vor allem den unteren Teil der Richtlinien konfiguriert?

    http://blog.bistron.eu/active-directory/gruppenrichtlinien/point-and-print-beschrankungen-windows-7/


    "Warnungen oder Auforderungen nicht anzeigen..."

    das Problem ist, das meine GPO anders aussieht

    diese schalter habe ich bei einem 2003 DC nicht!

    Dienstag, 31. Mai 2011 11:52
  • Am 31.05.2011 schrieb Steven86:

    Hi,

    das Problem ist, das meine GPO anders aussieht

    diese schalter habe ich bei einem 2003 DC nicht!

    Dann bau dir deine eigene adm oder aktualisiere die bestehende einfach mal.
    ;)

    Bye
    Norbert


    Dilbert's words of wisdom #10:
    I don't have an attitude problem. You have a perception problem.

    Dienstag, 31. Mai 2011 14:29
    Moderator
  • Das hat nichts mit deinem DC zu tun, sondern vielmehr mit der gpmc die diese Vorlagen einfach nicht kennt.

    Verbinde dich doch bitte einmal mit einer gpmc von einem Vista bzw. Windows 7 Client (RSAT installieren).

    Dann solltest du auch die Auswahl haben ;)


    Dienstag, 31. Mai 2011 20:06
    Beantworter
  • Am 31.05.2011 13:52, schrieb Steven86:

    das Problem ist, das meine GPO anders aussieht
    diese schalter habe ich bei einem 2003 DC nicht!

    Wer kommt auf die IDee mit 2003 Win7 zu verwalten? Du hast ja auch kein
    NT4 hergenommen, um XP zu verwalten.

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage:       www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:       www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NetworkTrayTool www.gruppenrichtlinien.de/tools/Networktraytool.htm

    Mittwoch, 1. Juni 2011 09:37
  • Am 31.05.2011 13:52, schrieb Steven86:

    das Problem ist, das meine GPO anders aussieht
    diese schalter habe ich bei einem 2003 DC nicht!

    Wer kommt auf die IDee mit 2003 Win7 zu verwalten? Du hast ja auch kein
    NT4 hergenommen, um XP zu verwalten.

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage:       www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:       www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NetworkTrayTool www.gruppenrichtlinien.de/tools/Networktraytool.htm

    Migration auf 2008 is ja schon in planung und wird auch bald durchgesetzt!
    Montag, 6. Juni 2011 06:37
  • Thema erledigt?

    Oder sind noch Fragen offen?
    Montag, 6. Juni 2011 06:58
    Beantworter
  • Hi,

    Am 06.06.2011 08:37, schrieb Steven86:

    Migration auf 2008 is ja schon in planung und wird auch bald durchgesetzt!

    ein Win7 Client mit RSAT reicht dir, genau wie damals ein XP zum
    Verwalten von XP.

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage:       www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:       www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NetworkTrayTool www.gruppenrichtlinien.de/tools/Networktraytool.htm

    Montag, 6. Juni 2011 08:14