none
Ausgabe in Variable RRS feed

  • Frage

  • Hallo,


    im aktuellen Fall möchte ich eigentlich nur die Mac-Adresse haben.
    Jetzt soll die richtige Adresse gefunden und diese dann einer Variable übergeben werden.

    Mit getmac klappt das mit der richtigen, bzw. ohne virtuelle etc. ganz gut.

    Leider ist die Adresse nicht alleine, wie bekomme ich das jetzt hin? Mit Split etc. kam ich weit aber nicht zum Ziel...

    PS C:\Users\ich> getmac

    Physikal. Adresse   Transportname
    =================== ==========================================================
    XX-XX-XX-XX-XX-XX Nicht zutreffend

    Freitag, 16. Mai 2014 08:02

Antworten

  • oder so:

    $MyMAC = (Get-WmiObject win32_NetworkAdapter -filter "PhysicalAdapter='true' and NetEnabled='True'").MACAddress

    oder ab Windows 8 / 2012 auch so:

    $MyMAC = (Get-NetAdapter).MacAddress

    Beste Gruesse
    brima

    • Als Antwort vorgeschlagen Kamil Kosek Freitag, 16. Mai 2014 09:13
    • Als Antwort markiert Marabunta Freitag, 16. Mai 2014 09:30
    Freitag, 16. Mai 2014 09:04

Alle Antworten

  • Hi,

    probier es mit WMI. Mit folgenden einzeiler kannst du alle MacAdressen erhalten von Adaptern die aktiv sind;

     gwmi win32_networkadapterconfiguration |?{$_.IPEnabled -eq $true} | select -ExpandProperty macaddress

    Gruß

    • Als Antwort vorgeschlagen brima Freitag, 16. Mai 2014 09:02
    Freitag, 16. Mai 2014 08:55
  • oder so:

    $MyMAC = (Get-WmiObject win32_NetworkAdapter -filter "PhysicalAdapter='true' and NetEnabled='True'").MACAddress

    oder ab Windows 8 / 2012 auch so:

    $MyMAC = (Get-NetAdapter).MacAddress

    Beste Gruesse
    brima

    • Als Antwort vorgeschlagen Kamil Kosek Freitag, 16. Mai 2014 09:13
    • Als Antwort markiert Marabunta Freitag, 16. Mai 2014 09:30
    Freitag, 16. Mai 2014 09:04