none
Problem mit Outlook am Terminalserver RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    Ich betreibe Office E3 mit Microsoft Exchange Online auf einem Windows 2012R2 Terminalserver. Beim Starten von Outlook passiert es leider bei verschiedenen Usern immer wieder, dass die folgende Fehlermeldung kommt: 

    "Microsoft Outlook kann nicht gestartet werden. Das Outlook-Fenster kann nicht geöffnet werden. Diese Ordnergruppe kann nicht geöffnet werden. Fehler bei der Anmeldung bei Microsoft Exchange."

    Wenn ich dann das Profil neu erstelle funktionierte es in der Vergangenheit immer. Heute bekomme ich beim neuen Erstellen eines Profils die folgende Meldung:

    "Windows Hostprozess (Rundll32) funktioniert nicht mehr."

    Es folgen folgende Daten:

    Problemsignatur:
    Problemereignisname: APPCRASH
    Anwendungsname: rundll32.exe
    Anwendungsversion: 6.3.9600.17415
    Anwendungszeitstempel: 545045a2
    Fehlermodulname: StackHash_023e
    Fehlermodulversion: 6.3.9600.17736
    Fehlermodulzeitstempel: 550f42c2
    Ausnahmecode: c0000374
    Ausnahmeoffset: PCH_8D_FROM_ntdll+0x0003CA2C
    Betriebsystemversion: 6.3.9600.2.0.0.16.7
    Gebietsschema-ID: 3079
    Zusatzinformation 1: 023e
    Zusatzinformation 2: 023e61d985541b8349ec6a48e1855b6d
    Zusatzinformation 3: 028e
    Zusatzinformation 4: 028e4892b1275c573c7a0d9a45786387

    Auch ein Neustart des Systems hilft nicht.

    Mein ganzes System wurde erst vor etwa einem Monat eingerichtet und ich hatte das Problem bereits fünf Mal - ich habe aber nur fünf User, also finde ich diese Fehlerhäufigkeit sehr viel!

    Ich bitte um Hilfe bei der Problembehebung.

    Stefan.

    Montag, 4. Mai 2015 08:44