none
Outlook Web App und Anhänge RRS feed

  • Frage

  • Hallo an Alle,

    Leider ist es mir momentan nicht möglich Anhänge zu senden. Es kommt nach einer kleinen Zeit diese Meldung:

    "Die Aktion konnte aufgrund eines Konfigurationsproblems auf dem Server nicht ausgeführt werden. Wenn das Problem weiterhin auftritt, wenden Sie sich an den Helpdesk."

    Es scheint auch nicht an den Dateiendungen zu liegen. Ich habe ZIP versucht, DOC und auch mal die Endung entfernt...

    Hat dazu jemand eine idee?

    Montag, 15. November 2010 16:10

Antworten

  • Da scheint alles rosig zu sein.

     

    Role                    : Mailbox-Serverrolle
    RequiredServicesRunning : True
    ServicesRunning         : {IISAdmin, MSExchangeADTopology, MSExchangeIS, MSExchangeMailboxAssistants, MSExchangeMailSub
                              mission, MSExchangeRepl, MSExchangeRPC, MSExchangeSA, MSExchangeSearch, MSExchangeServiceHost
                              , MSExchangeThrottling, MSExchangeTransportLogSearch, W3Svc, WinRM}
    ServicesNotRunning      : {}

    Role                    : Clientzugriff-Serverrolle
    RequiredServicesRunning : True
    ServicesRunning         : {IISAdmin, MSExchangeAB, MSExchangeADTopology, MSExchangeFBA, MSExchangeFDS, MSExchangeMailbo
                              xReplication, MSExchangeProtectedServiceHost, MSExchangeRPC, MSExchangeServiceHost, W3Svc, Wi
                              nRM}
    ServicesNotRunning      : {}

    Role                    : UnifiedMessaging-Serverrolle
    RequiredServicesRunning : True
    ServicesRunning         : {IISAdmin, MSExchangeADTopology, MSExchangeServiceHost, MSExchangeUM, W3Svc, WinRM}
    ServicesNotRunning      : {}

    Role                    : Hub-Transport-Serverrolle
    RequiredServicesRunning : True
    ServicesRunning         : {IISAdmin, MSExchangeADTopology, MSExchangeEdgeSync, MSExchangeServiceHost, MSExchangeTranspo
                              rt, MSExchangeTransportLogSearch, W3Svc, WinRM}
    ServicesNotRunning      : {}

     

    Ich habe aber das problem etwas eingrenzen können. Wenn ich direkt auf den Server gehe https://servername/owa dann geht es ohne Fehler.

    Scheint also keine Fehlkonfiguration von Exchange zu sein sondern von der Firewall.

    Ich bin zwar dann im falschen Forum, aber vielleicht weis es ja trotzdem jemand. Ich habe eine TMG Firewall als Forefront laufen.
    Wenn ich über diesen gehe, dann nutze ich den Port für SSL mit Clientzertifikaten auf Port 441. Alles funktioniert außer wohl die Anlagen nicht.

    Ich habe den Port mal auf den Standardport geschoben zum Testen, dann geht es wunderbar.

    Vielen Dank, aber hier im Grunde gelöst :-) gehört in den Forefront Bereich.

    Dienstag, 16. November 2010 08:44

Alle Antworten

  • Hi MarkSpoon,

    Hallo an Alle,

    Leider ist es mir momentan nicht möglich Anhänge zu senden. Es kommt nach einer kleinen Zeit diese Meldung:

    "Die Aktion konnte aufgrund eines Konfigurationsproblems auf dem Server nicht ausgeführt werden. Wenn das Problem weiterhin auftritt, wenden Sie sich an den Helpdesk."

    Ist Exchange up to date? Gibt es Fehlermeldung im Server-EventLog?

    Normal ist die Meldung schonmal nicht...

    Viele Grüße
    Christian

    Montag, 15. November 2010 16:47
    Moderator
  • Und ergänzend zu Christian: Was sagt der ExBPA?


    Grüße aus Berlin schickt Robert
    MVP Exchange Server
    Montag, 15. November 2010 17:32
  • Also Exchange ist UpToDate habe ich eben nochmal geprüft. SP1 Update Rollup 1

    Das ereignisprotokoll ist Blau wie das Meer. Keinerlei Fehler und wenn haben sie nichts mit Exchange zu tun.

    Selbst der ExBPA makelt nur eins an, die Größe der ausgehenden Nachrichten.
    Hatte ich alles schon geprüft, wegen dem Problem. Leider keinerlei Fehler.

    Ich dachte es gibt vielleicht irgendwo eine Einstellung für das Behandeln von Anhängen und ich finde sie nur nicht.

    Montag, 15. November 2010 18:24
  • Hi MarkSpoon,

    dann setzt das OWA-Verzeichnis einmal zurück:
    http://technet.microsoft.com/de-de/library/ff629372.aspx

    ...lass mal bitte test-servicehealth lauf und poste mal das Ergebnis...

    Viele Grüße
    Christian

    Dienstag, 16. November 2010 07:34
    Moderator
  • Da scheint alles rosig zu sein.

     

    Role                    : Mailbox-Serverrolle
    RequiredServicesRunning : True
    ServicesRunning         : {IISAdmin, MSExchangeADTopology, MSExchangeIS, MSExchangeMailboxAssistants, MSExchangeMailSub
                              mission, MSExchangeRepl, MSExchangeRPC, MSExchangeSA, MSExchangeSearch, MSExchangeServiceHost
                              , MSExchangeThrottling, MSExchangeTransportLogSearch, W3Svc, WinRM}
    ServicesNotRunning      : {}

    Role                    : Clientzugriff-Serverrolle
    RequiredServicesRunning : True
    ServicesRunning         : {IISAdmin, MSExchangeAB, MSExchangeADTopology, MSExchangeFBA, MSExchangeFDS, MSExchangeMailbo
                              xReplication, MSExchangeProtectedServiceHost, MSExchangeRPC, MSExchangeServiceHost, W3Svc, Wi
                              nRM}
    ServicesNotRunning      : {}

    Role                    : UnifiedMessaging-Serverrolle
    RequiredServicesRunning : True
    ServicesRunning         : {IISAdmin, MSExchangeADTopology, MSExchangeServiceHost, MSExchangeUM, W3Svc, WinRM}
    ServicesNotRunning      : {}

    Role                    : Hub-Transport-Serverrolle
    RequiredServicesRunning : True
    ServicesRunning         : {IISAdmin, MSExchangeADTopology, MSExchangeEdgeSync, MSExchangeServiceHost, MSExchangeTranspo
                              rt, MSExchangeTransportLogSearch, W3Svc, WinRM}
    ServicesNotRunning      : {}

     

    Ich habe aber das problem etwas eingrenzen können. Wenn ich direkt auf den Server gehe https://servername/owa dann geht es ohne Fehler.

    Scheint also keine Fehlkonfiguration von Exchange zu sein sondern von der Firewall.

    Ich bin zwar dann im falschen Forum, aber vielleicht weis es ja trotzdem jemand. Ich habe eine TMG Firewall als Forefront laufen.
    Wenn ich über diesen gehe, dann nutze ich den Port für SSL mit Clientzertifikaten auf Port 441. Alles funktioniert außer wohl die Anlagen nicht.

    Ich habe den Port mal auf den Standardport geschoben zum Testen, dann geht es wunderbar.

    Vielen Dank, aber hier im Grunde gelöst :-) gehört in den Forefront Bereich.

    Dienstag, 16. November 2010 08:44
  • Moin,

    ganz ehrlich: In den letzten Wochen häufen sich die Problem, wo in Outlook oder OWA was nicht geht. Das waren zu 90% immer irgendwelche Drittprodukte, die da schieflaufen. Firewall, Proxy, Fremde Mail-Server, etc. Wenn das fehlerfrei in Exchange ankam, war es auch fehlerfrei abrufbar.


    Grüße aus Berlin schickt Robert
    MVP Exchange Server
    Dienstag, 16. November 2010 10:05
  • Hallo Mark

    Hast du HTTP Redirection konfiguriert?
    Siehe dazu http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/exchange2010/thread/eac89dbf-53ee-4c27-9a4d-2fc84b760afa

    Gruss
    Pano


    Pano Boschung, PageUp AG
    Dienstag, 16. November 2010 14:47