none
Probleme im Active Directory RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    wir haben die folgende Konfiguration:

    SBS 2008 mit Exchange 2007 und den benötigten Rollen (AD, DNS, DHCP usw.). Daneben gibt es einen Fallback DC als Windows Server 2008 R2.

    Nach Problemen im Januar und damit verbundener Wiederherstellung des Systemstatus haben wir nun noch größere Probleme in der gesamten Struktur. Eines davon ist das folgende:

    Wenn ich über die "Verwaltung" den Punkt "Active Directory Benutzer und Gruppen" und dann den Ordner "Microsoft Exchange System Objects" dann werden mir die Mailboxen ohne Logo bzw. mit dem Logo, dass Windows immer anzeigt, wenn eine Verknüpfung nicht vorhanden ist, angezeigt.

    MeN nach ist das nur einer der kleineren Nebeneffekte, es gibt es Sammelsurium an Fehlermeldungen, für die ich keine Erklärungen habe:

    Fehler 19.02.2014 09:08:43 MSExchange Common 106 Allgemein

    Fehler 19.02.2014 08:38:05 DistributedCOM 10009 Keine

    Fehler 19.02.2014 08:38:05 Security-Kerberos 4 Keine

    Fehler 19.02.2014 04:10:51 MSExchangeSA 9369 OAL-Generator

    Warnung 19.02.2014 03:59:59 MSExchangeIS Mailbox Store 9871 Hintergrundbereinigung

    Warnung 19.02.2014 00:04:11 MSExchangeTransport 1035 SmtpReceive

    Warnung 18.02.2014 22:40:05 NtFrs 13567 Keine

    Fehler 18.02.2014 20:04:42 MSExchange OWA 54 ADNotifications

    Fehler 18.02.2014 20:04:42 MSExchange ADAccess 2152 Allgemein

    Fehler 18.02.2014 19:59:27 MSExchange ActiveSync 1015 Server

    Warnung 18.02.2014 19:58:32 Time-Service 144 Keine

    Warnung 18.02.2014 19:58:14 SQLBrowser 3 Keine

    Fehler 18.02.2014 19:58:09 MSSQL$MICROSOFT##SSEE 8355 (2)

    Fehler 18.02.2014 19:38:39 IISInfoCtrs 1001 Keine

    Ich habe nun echt keinen Überblick mehr, ich denke, dass es möglich ist, dass alle Fehler einen einzelnen Grund haben könnten, weiß aber keinen Rat mehr.

    Hat jemand schon einmal eine Wiederherstellung eines SBS2008 mit Symantec BackupExec 12.5 gemacht und ähnliche Erfahrungen gesammelt oder einen Rat, wie ich nun vorgehen sollte?

    Dank und Gruß


    Mittwoch, 19. Februar 2014 08:45